www.archive-org-2014.com » ORG » B » BERGE-WALLIS

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 102 . Archive date: 2014-01.

  • Title: Teggiolo - Bergtouren von Brigger Eugen
    Descriptive info: Monte Téggiolo (2385).. Besteigung vom 06.. 2013 vom Bahnhof Brig aus.. Falls du nicht weisst, wo sich dieser Berg befindet, folge einfach dem auf der Karte gestrichelten Verlauf des Simplon Tunnels von Brig nach Iselle, dann entdeckst du ihn linker Hand.. Auch diese Bilder hier habe ich damals mit meiner billigen Kamera aufgenommen.. teggiolo_06_10_2012.. pdf.. Adobe Acrobat Dokument  ...   Wegrand gesehen und von jemand bereits angebissen.. Bei der Alpe Corwetsch zur Punta Valgrande hinaufgeguckt.. Offensichtlich ein Steinmann bei der Alpe Corwetsch.. Die Alpe Vallescia.. Beim Pizzo Zucchero.. Hinten die Punta Valgrande.. Meine Frau auf einem Hügel.. Monte Téggiolo, das Tagesziel.. Begrüssungsdelegation Monte Téggiolo.. Bald auf dem Gipfel.. Der Gipfel mit guter Übernachtungsmöglichkeit.. Abstieg nach Trasquera und Iselle..

    Original link path: /alte-berichte/teggiolo/
    Open archive

  • Title: Valgrande - Bergtouren von Brigger Eugen
    Descriptive info: Punta Valgrande (2857).. Besteigung vom 20.. 09.. 2012 vom Bahnhof Brig aus.. Dieser Gipfel befindet sich zwischen der Alpe Veglia und dem Simplonpass, in der Nähe von Monte Leone und Breithorn - genau im Norden von Gondo.. Punta_Valgrande_20_09_2012.. Adobe Acrobat Dokument [480.. Aufstieg auf den Simplon über den Stockalperweg - an der Taferna.. Blick zurück auf das Aletschhorn (hinten), die Fusshörner (links) und das Geisshorn (rechts).. An der Taferna.. Hier lebte die Wirtin von der  ...   einem ersten Blick auf das Tagesziel.. Alpje, ein schöner Ort mit ganz schönem Walliser Haus.. Eine Schlange unbekannter Art.. Alpe Piäneza.. Pizzo Fne und Pizzo d'Avino.. Blick zum Breihorn.. Hier sieht man einiges: der Lago d'Avino, die Alpe Veglia und dann auch das Bortelhorn, Hillehorn,.. Das Aletschhorn haben wir heute schon mal gesehen - hier jetzt um die andere Ecke herumgeschaut, mit links den Fusshörnern, etc.. Lago d'Avino.. Marie-Claire hat diesen eigenartigen Steinmann auf Anhieb erkannt..

    Original link path: /alte-berichte/valgrande/
    Open archive

  • Title: Rihorn - Bergtouren von Brigger Eugen
    Descriptive info: Rihorn (2916) und Färichhorn (3292).. Besteigung vom Bahnhof Brig aus vom 12.. 2012.. Das Rihorn und das Färichhorn befinden sich zwischen dem Saas- und dem Mattertal.. In der Nähe des Balfrins oder von Gasenried und Eisten oder von "Schweibu", falls du diesen Ort kennst.. Rihorn_12_08_2012.. Adobe Acrobat Dokument [422.. 6 KB].. Balfrin.. Felsen mit Steingeiss.. Gspon oberhalb von Staldenried.. Moräne des Riedgletschers mit Gasenried.. Steinwild an ausgesetzter Stelle.. Riedgletscher.. Rihorn..

    Original link path: /alte-berichte/rihorn/
    Open archive

  • Title: Roccia Nera - Bergtouren von Brigger Eugen
    Descriptive info: Roccia Nera, Breithornzwillinge O, Breithorn O.. Besteigung vom Bahnhof Brig aus vom 16.. Roccia Nera_16_07_2012.. Adobe Acrobat Dokument [585.. Breithorn am Morgen vom Trockenen Steg aus.. Breithorn etwas später.. Auf dem Breithornpass mit Roccia Nera in der Mitte.. Links Liskamm, in der Mitte der Castor, vorgelagert Pollux.. Der Castor mit eher ungewöhnlicher Aufstiegsvariante.. Blick zum Breihorn Mittelgipfel.. Unser Weg ging hier über den Grat hoch.. Roccia Nera links, die anderen kennst du langsam.. Lisamm.. Das Matterhorn vom Trockenen Steg aus.. Blick vom Breithorn Ost zum Matterhorn.. Pollux und Castor.. Breithorn  ...   Birgit, selber von Deutschland kommend, liebt das Wallis sehr.. Darum schaut sie es immer ganz genau an.. Hier schaut sie gerade das Wallis liebend an.. 4000-er.. Zusammen haben wir schon ein paar 4000-er bestiegen.. Unterwegs bleibt sie immer wieder stehen, wirft den Pickel weg und zählt die Berge auf, die wir miteinander bestiegen haben - halb singend, halb rezitierend.. Während sie das tut, verharre ich ganz im Hier und Jetzt und betrachte die schönen Berge, oder schicke ein Stossgebet zum Himmel und hoffe, dass wir den Gipfel gesund und munter erreichen..

    Original link path: /alte-berichte/roccia-nera/
    Open archive

  • Title: Schwarzhorn 3126 - Bergtouren von Brigger Eugen
    Descriptive info: Schwarzhorn Bietschi (3126).. Besteigung vom Bahnhof Brig aus vom 06.. Die beiden Gipfel liegen zwischen Oberaletsch- und Mittelaletschgletscher.. Sie sind dem Aletschhorn im Süden vorgelagert.. Schwarzhorn_Bietschi_06_09_2012.. Adobe Acrobat Dokument [628.. 3 KB].. Blick auf Bietschhorn.. Blick Reemi.. Weg zum Berg hinauf.. Der Grat zum Schafberg hin.. Bietschhorn leider verdeckt..

    Original link path: /alte-berichte/schwarzhorn-3126/
    Open archive

  • Title: Stammbaum - Bergtouren von Brigger Eugen
    Descriptive info: Mein Stammbaum.. Der Beweis, dass ich nicht mehr ganz von dieser Welt bin.. Hier vor 1958 mit einem Teil meiner Vettern und Basen und meinen lieben Grosseltern Alois und Euphrosina auf unserer Terrasse in Staldenried.. Joseph Anton.. Maria Josepha.. 1.. Fridolin.. Helena.. 2.. Johannes.. Genovefa.. 3.. Vitus.. Barbara.. 4.. 1.. Alois.. 2.. Euphrosina.. 5.. Johann.. 9.. Josefine.. 6.. Anton.. 7.. Julius.. Karlina.. 8.. 3.. Aloisia.. Emmanuel.. 9.. 4.. Antonia.. Bernhard.. 5.. Viktor.. Marie.. Alice.. 7.. Willy.. Edith.. Otto.. Amanda.. Alex.. 13.. 6.. Lydia.. Albert.. Stefan.. Sesil.. Iren.. Marzell.. Polykarp.. Mechtilde.. 8.. Hermina.. Dorothea.. Rainer.. Robert.. Jolanda.. Wendelina.. Maria Th.. Gerhard.. Christoph.. Bruno.. Bernadette.. Hans.. Aldo.. Eugen.. Ingrid.. Armin.. Brigitte.. Alfred.. Irmgard.. Claudia.. Urban.. Ewald.. Eliane.. Beatrice.. Beat.. Eveline.. Doris.. Christine.. Alois Brigger (1877 - 1958 = 81) - mein lieber Grossvater selig.. Der Vater meines Vaters.. Alois Brigger rechts.. Alois Brigger.. Grossvater Alois und Grossmutter Euphrosina auf unserer Veranda in Staldenried.. Euphrosina Brigger-Furrer (1887 - 1968 = 81) - mein liebe Grossmutter selig.. Die Mutter meines Vaters.. Links Euphrosina Brigger-Furrer mit ihren Schwestern Martha und Bertha.. Text auf dem Todesandenken.. Ach, das Mutterauge ist gebrochen,.. das so treu uns angeblickt,.. stumm der Mund, der zu uns gesprochen,.. starr das Herz, das uns beglückt.. Dennoch dürfen wir nicht klagen,.. ob wir noch so sehr betrübt,.. und wir wollen nicht verzagen,.. weil Gott die ruft, die er liebt.. Anton Brigger (1914 - 1971 = 57) - mein lieber Onkel selig.. Anton Brigger.. Ihr Lieben, wünscht mich nicht zurück,.. Trotz frühem Tod, es war mein Glück.. Ich lebe noch und liebe euch,.. Ihr seht mich eins im.. Himmelreich.. Julius Brigger (1915 - 1964 = 49) - mein lieber Onkel selig.. Julius Brigger.. Müh' und Leiden sind verschwunden,.. Die wahre Ruh' hab' ich gefunden.. Das Opfer der Pflicht ist nun vollbracht,.. Das ich dem Hergott dargebracht.. Weinet nicht, o weinet nicht, ihr Lieben,.. Dass mir mein Aug' so früh im Tode brach;.. Selig bin ich in der Heimat drüben,.. Und ihr alle folget einst mir nach.. Aloisia Carlen-Brigger (1916 - 1966 = 50) - meine liebe Tante selig.. Aloisia Carlen-Brigger.. Antonia Andenmatten-Brigger (1919 - 1998 = 79) - meine liebe Tante selig.. Antonia Andenmatten-Brigger.. Schlicht und einfach.. war dein Leben,.. treu und fleissig deine Hand.. Möge Gott Dir Ruhe geben,.. dort im neuen Heimatland.. Viktor Brigger (1920 - 1997 = 77) - mein lieber Vater selig.. Viktor Brigger.. Ach, du hast nun überstanden.. manche schwere, harte Stund’.. manchen Tag und manche Nacht.. hast in Schmerzen zugebracht.. Standhaft hast du sie ertragen,.. deine Schmerzen, deine Plagen;.. wir riefen gerne dich zurück,.. doch blüht dir nun ein.. schönres Glück.. Nachruf.. Schon ist es ein Jahr her, da Viktor Brigger am 18.. Juli 1997 in Staldenried zu Grabe getragen wurde.. Nach einem reicherfüllten und arbeitsreichen Leben war er zwei Tage zuvor im Spital von Visp gestorben.. Viktor Brigger hat am 16.. Dezember 1920 als letztes von fünf Kindern des Alois und der Euphrosina, geborene Furrer im Riedbach in Staldenried das Licht der Welt erblickt.. Im Kreise seiner Familie und der Dorfschaft verbrachte er eine glückliche wenn auch oft von Entbehrungen gekennzeichnete Jugend.. Der Grossteil der Staldenriedner waren damals noch typische Nomaden.. So zog auch Viktor mit seinen Eltern und Geschwistern von Weiler zu Weiler - man lebte von den kargen Erträgen der Berglandwirtschaft und von gelegentlichen Taglöhnerdiensten.. Viktor teilte das Los vieler seiner Alterskollegen und musste schon früh auf näheren und ferneren Baustellen sein Brot verdienen gehen.. Die Arbeit war hart und oft ungesund und der Lohn alles andere als gut.. Was aber schön war, war die erlebte Kollegschaft unter den Oberwalliser Kumpeln.. Gerne bezeichnete sich Viktor als "Streber" - dem war wohl auch zuzuschreiben, dass er sich noch nach der Verheiratung zum Maurer ausbilden liess.. Gerne berichtete er auch von der Erstellung des stattlichen Walliser Hauses, das er zusammen mit seinen beiden Brüdern in Staldenried erstellte.. Monate verbrachten die drei Brüder, um das Holz wie damals üblich von Hand mit der "Spaltsäge" mitten im Winter zuzuschneiden.. Später widmete sich Viktor vor allem dem Strassenbau.. Mit der Bauunternehmung Daniel Hildbrand AG in Gampel, der er 33 Jahre lang die Treue hielt, hat er als Vorarbeiter im ganzen Oberwallis an die hundert Kilometer Strassen gebaut.. Unter seiner Obhut sind aber auch verschiedene Kanalisationen und Wasserversorgungen entstanden.. Viktor Brigger war aber ein wahrer Strassenbauer.. Jahrelang kannte er keine 5-Tage Woche, dafür aber einen 12-Stunden Tag, denn der Einsatz der in den sechziger Jahren so richtig aufkommenden Baumaschinen wollte auch ausserdienstlich noch geplant und überlegt sein.. Viktor gehörte einer Generation an, der Begriffe wie "zumutbare Arbeit" oder "zumutbarer Arbeitsweg" noch unbekannt waren.. So konnte er bis zur Pensionierung wegen der Abgelegenheit vieler Baustellen nur die Wochenenden bei seiner Familie verbringen.. 1949 hat sich Viktor  ...   denen zwei schon im Kindesalter starben.. Vor kaum zehn Monaten schloss sich das Grab über der Leiche der ältesten Tochter des soeben Verstorbenen.. Tiefes Leid ist dadurch bei der Familie eingekehrt.. Das Leben des Verblichenen war ausgefüllt durch pflichtgetreue Arbeit.. Durch seiner Hände Fleiss konnte er sich ein schönes Heimwesn erarbeiten.. Auf seinem Arbeitsplatz in den Lonzawerken bekannt als pflichtgetreuer Arbeiter und von seinen Arbeitskollegen als dienstbereiter Kamerad stets gern gesehen.. Johann Regotz stellte seine Arbeitskraft auch in den Dienst der Öffentlichkeit.. Er diente schon in jungen Jahren der Gemeinde als Ratsherr und als Richter.. Seiner Initiative verdanken wir die Gründung der Krankenkasse und nicht zuletzt kann der Verstorbene als Mitbegründer des Konsumvereins erwähnt werden.. Die grossen Verdienste des Verstorbenen wurden gewürdigt durch die grosse Teilnahme an der Beerdigung und durch die vielen Kranzspenden.. Die Seele des Verstorbenen ruhe im Frieden! - Den Hinterbliebenen unser aufrichtiges Beileid!.. Josefine Regotz - Andres (1887 - 1980 = 93) - mein liebe Grossmutter selig.. Die Mutter meiner Mutter.. Josefine Regotz-Andres.. Geschaffen hast Du.. uns für Dich,.. Und unruhig.. ist unser Herz,.. bis es ruht in Dir.. Aus dem Pfarrblatt von Staldenried.. Am 14.. April wurde auf unserem Friedhof Josefine Regotz-Andres beerdigt.. Im hohen Alter von 93 Jahren hat sie Gott, versehen mit den Tröstungen unseres G!aubens, zu sich genommen.. Wie eine reife Frucht nahm Gott sie in seine Hände.. Josephine war eine markante Persönlichkeit in unserem Dorf.. Als erfahrene Lehrerin kam sie hierher.. Sie hatte bereits Schulerfahrung in Varen, Martisberg und Grengiols.. Staldenried sollte zu ihrer bleibenden Heimat werden, hier war sie nicht nur die Lehrerin, sondern die Geliebte, die Gattin, die Mutter und die tüchtige Geschäftsfrau.. Johann, aus der bekannten Familie Regotz, wurde ihr Gatte und Lebenspartner.. Im Leben der Verstorbenen gab es viel Freude und Erfolg, aber auch das Leid blieb ihr nicht erspart.. Verhältnismässig früh verlor sie ihren Gatten und im gleichen Jahr durch Unfall eine Tochter.. Nun zeigte sich so richtig die Tüchtigkeit dieser Frau.. Der Bau Eies Wohnhauses wurde vollendet und der Verkaufsladen eingerichtet.. Sie war im wahrsten Sinn des Wortes eine emanzipierte Frau, ohne äusserliches Getue und Geschrei.. Sie besass das Salzmonopol in der Gemeinde und konnte dann und wann eine Prise Salz in die Angelegenheiten streuen.. Ihre christliche Grundsätzlichkeit und ihre Religiösität waren vorbildlich.. Sie wohnte nahe bei der Kirche und auch ihr Herz war nahe bei Gott.. In den letzten 15 Jahren wurde sie von ihrer Tochter in Grächen hingebungsvoll gepflegt und erlebte dort ein Alter in Ruhe und Würde.. Wie ein Echo kam die Liebe, die sie einst geschenkt hatte, im Alter wieder zu ihr zurück.. Liebe hat immer einen vielfältigen und angenehmen Widerhall.. Gott möge ihr alles reichlich vergelten und ihr das Glück und den Frieden des Himmels schenken.. Nachruf Josefine Regotz-Andres.. Adobe Acrobat Dokument [233.. 7 KB].. Josefine Regotz-Andres mit ihren Töchtern Amanda und Lydia.. Alice-Regotz (1921 - 1946 = 25) - meine liebe Tante selig.. O, Weine nicht! Ich bin dir nicht gestorben.. Ein ewig, selig Leben ging mir auf;.. O, sähst du ihn, den Kranz, den ich erworben,.. Es hemmte gleich sich deiner Träne Lauf,.. Hier wohnt der Friede, leuchtet ew'ges Licht.. O, weine nicht!.. O, weine nicht! Was sollt ich länger wallen.. Im dunklen Land wo Tod und Sünde schreckt?.. Mir ist das Los, das herrlichste gefallen;.. Mein Palmzweig grünt, mein Kleid ist unbefleckt.. Ich schau' in Wonne Gottes Angesicht.. -.. O, weine nicht! Sieh wie die Jahre schwinden,.. Auch dich trägt bald ein Engel zu mir her.. Du wirst mich selig unter Sel'gen finden.. Und weig trennt uns dann kein Scheiden mehr.. Drum hebe fromm zu Gott dein Angesicht,.. Und weine nicht!.. Nachruf Alice Regotz.. Adobe Acrobat Dokument [383.. 9 KB].. Marie Brigger-Regotz (1922) - meine liebe Mutter.. Marie Brigger-Regotz.. Marie Brigger-Regotz (rechts) mit Amanda Schnidrig-Regotz.. Edith Abgottspon-Regotz (1923 - 2008 = 85) - meine liebe Tante selig.. Edith Abgottspon-Regotz.. Nachruf Edith.. Adobe Acrobat Dokument [238.. Amanda Schnidrig-Regotz (1926) - meine liebe Tante und Taufpatin.. Amanda Schnidrig-Regotz.. Lydia Fux-Regotz (1928) - meine liebe Tante.. Lydia Fux-Regotz.. Helene Brigger (1947 - 1972 = 25) - meine liebe Base.. Zu früh nach menschlichem Ermessen,.. Musst' ich von euch, ihr Lieben, gehen.. Doch niemals dürfet ihr vergessen,.. Dass Gottes Wille soll geschehen.. Alice Brigger-Caldelari (1950) - meine liebe Schwester.. Alice Brigger im Jahre 1964.. Alice Caldelari-Brigger.. Alice Brigger.. Eugen Brigger (1954) - ich.. Eugen Brigger.. Christoph Brigger (1954) - mein lieber Cousin.. Christoph Brigger.. Armin Abgottspon (1946 - 1991 = 45) - mein lieber Cousin selig.. Armin Abgottspon.. EINE TANNE IM WALD,.. EINE WELLE IM MEER,.. SO KLEIN WIR HIER SIND,.. WIR WERDEN LEBEN.. UMSO MEHR, DENN ES GIBT.. EIN WIEDERSEH'N AN EINEM.. ORT, WO WIR ALLES VERSTEHN.. Nachruf Armin Abgottspon.. Adobe Acrobat Dokument [228..

    Original link path: /kontakt/stammbaum
    Open archive

  • Title: Newsletter - Bergtouren von Brigger Eugen
    Descriptive info: Newsletter..

    Original link path: /newsletter.php
    Open archive

  • Title: Berufsmatura - Bergtouren von Brigger Eugen
    Descriptive info: Mathe für die Berufsmatura.. Inhalt.. Quadratische Funktionen, von der Grund- zur Scheitelform anhand der quadratischen Ergänzung.. Quadratische Funktionen, Nullstellen.. Quadratische Funktionen, genau 1 Nullstelle.. Quadratische Gleichungen, Lösungen.. Quadratische Gleichungen, genau 1 Lösung.. Quadratische Gleichungen, VIETA.. Geometrie - Seite 036, Nummer 125.. Geometrie - Seite 038, Nummer 133.. Algebra.. Bei der quadratischen Ergänzung ist in einem ersten Schritt der Parameter a auszuklammern, falls er verschieden von 1 ist (ein häufiger Fehler ist, dass durch a geteilt wird!).. Die quadratische Ergänzung führt von der Grund- zur Scheitelform.. An dieser kann der Scheitelpunkt der Parabel abgelesen werden.. Beispiel:.. Beachte vor allem das Vorzeichen der x-Koordinate!.. Quadratische Funktionen, quadratische Gleichungen, Nullstellen, Lösungen.. Die Nullstellen eines Funktionsgraphen sind die Schnittpunkte mit der x-Achse.. Der y-Wert ist an diesen Stellen also gleich 0.. Man findet die Nullstellen, indem man die Grundform quadratisch ergänzt und die Scheitelform dann gleich 0 setzt.. Merke, dass bei diesem Verfahren durch den Parameter a geteilt werden kann.. Beim Lösen quadratischer Gleichungen ist genau gleich vorzugehen.. Die Nullstellen entsprechen also den Lösungen einer quadratischen Gleichung.. Quadratische Funktionen, quadratische Gleichungen, genau 1 Nullstelle, genau 1 Lösung.. Falls der Scheitelpunkt einer  ...   und war trotzdem einer der einflussreichsten Mathematiker seiner Zeit.. Er hat auch die Zeichen "+" und "-" eingeführt.. Geometrie.. Frommenwiler, Geometrie, Seite 036, Nummer 125.. Das Dreieck ABC ist gleichseitig.. Drücke den Radius des kleinen Kreises durch s aus.. Das folgende Bild hilft weiter.. Wir haben es mit speziellen Dreiecken zu tun.. Ein möglicher Weg zum Ziel führt über die Höhe der Figur.. Frommenwiler, Geometrie, Seite 038, Nummer 133.. Drücke den Radius des kleinen Kreises durch r aus.. Allgemein gilt für solche Aufgaben:.. Zuerst eine ausreichend grosse Skizze erstellen (gilt für jede Geometrieaufgabe).. Immer und zwingend Symmetrien oder auch Teilsymmetrien beachten (gilt für jede Geometrieaufgabe).. Kreisberührungsaufgaben lösen sich stets über die Verbindungslinien (Geraden) der Kreismittelpunkte.. Diese Linien (Geraden) verlaufen zwingend durch den gemeinsamen Berührungspunkt, egal ob sich die Kreise von aussen oder von innen berühren (gemeinsame Tangente).. Fazit: die Mittelpunkte, Berührungspunkte und Verbindungslinien einzeichnen.. Stets rechte oder auch spezielle Winkel (30°, 45° 60°) beachten (gilt für jede Geometrieaufgabe).. Gleichungen aufstellen (bei diesem Aufgabentyp i.. d.. R.. Pythagoras).. Formuliere den Satz des Pythagoras für das gelbe Dreieck.. Formuliere den Satz des Pythagoras für das grüne Dreieck.. Löse das Gleichungssystem..

    Original link path: /schule/berufsmatura/
    Open archive

  • Title: NTB - Bergtouren von Brigger Eugen
    Descriptive info: Mathematik NTB 1 und 2.. Algebra G+S Vorkurs September bis Februar.. Bietschhorn einmal anders.. BRÜCHE - Kürzen, erweitern, Addition und Subtraktion.. eins_bruchterme_seite_03_loesung.. doc.. Microsoft Word Dokument [152.. BRÜCHE - Addition und Subtraktion.. eins_bruchterme_seite_04_loesung.. Microsoft Word Dokument [97.. 5 KB].. BRÜCHE - Multiplikation und Division.. eins_bruchterme_seite_05_loesung.. Microsoft Word  ...   Dokument [105.. BRÜCHE - Doppelbrüche.. eins_bruchterme_seite_07_loesung.. Microsoft Word Dokument [85.. GLEICHUNGEN und UNGLEICHUNGEN - einfache.. eins_gleichungen_seite_01_loesung.. Microsoft Word Dokument [161.. GLEICHUNGEN - Produkt Null, Brüche.. eins_gleichungen_seite_02_loesung.. Microsoft Word Dokument [118.. POTENZEN - Einführung.. eins_potenzen_seite_01_loesung.. Microsoft Word Dokument [96.. POTENZEN - Multiplikation, Division, Potenzieren.. eins_potenzen_seite_02_loesung.. Microsoft Word Dokument [307..

    Original link path: /schule/ntb/
    Open archive

  • Title: Vorkurs - Bergtouren von Brigger Eugen
    Descriptive info: Vorkurs Berufsmatura - Algebra - G und S - Montag Abend.. Do not forget.. Hauptskriptum, das im Kurs benützt wird.. algebra_2013.. Adobe Acrobat Dokument [168.. Alternatives Skriptum mit zusätzlichen Aufgaben zum vertiefenden Üben.. skriptum_b_alle.. Adobe Acrobat Dokument [224..

    Original link path: /schule/vorkurs/
    Open archive

  • Title: Berge 1 - Bergtouren von Brigger Eugen
    Descriptive info: Aletschhorn (4193).. Links ist das Kleine Aletschhorn (3747).. Allalin (4027).. Allalin vom Siwibode aus aufgenommen.. Hinten sieht man auch noch das Rimpfischhorn (4199).. Siehe auch unter.. Gspon - Siwibode.. Bietschhorn (3934).. Bietschhorn auf der.. Schilthorn Tour.. aufgenommen.. Der Berg links ist das Tieregghorn (3075).. Bortelhorn (3194).. Links ist das Hillehorn (3170).. Breithorn Simplon (3438).. Das Breithorn ist der Buckel in der Mitte.. Links ist der Breithornpass (21.. 03.. 2013).. Brunegghorn (3833).. Brunegghorn vom Schilthorn im Baltschiedertal aus aufgenommen.. Hinten sieht man einen Teil des Weisshorns.. Schilthorn.. Dent Blanche (4357).. Dent Blanche bei Les Hauderes aufgenommen.. Dom (4545).. Viel Schönes und Gutes kommt hier zusammen.. Der Dom ist der Höchste.. Dann vorgelagert von links die Lenzspitze (4294), das Nadelhorn (4327)  ...   (3923).. Etwas weiter vorne rechts ist der Chleine Huwetz (2838) und links vorne befindet sich das Tunetschhorn (2620).. Hofathorn (2845).. Mäderhorn (2852).. Mäderhorn - Aufstieg Breithorn (21.. Rechts geht es Richtung Chaltwasserpass.. Mont Blanc de Cheilon (3870).. Mont Blanc de Cheilon vom Skigebiet von Zinal aus aufgenommen.. Rechts der Col de Cheilon.. Links davon der Clocher de Cheilon.. Mont Collon (3657).. Hier sieht man links den Mont Collon (3657).. Monte Leone (3553).. Monte Leone vom Breithorn aus (23.. Pigne d'Arolla (3790).. Pigne d'Arolla vom Skigebiet aus aufgenommen (14.. 04.. Wasenhorn (3246).. Das Wasenhorn - Aufstieg zum Breithorn (21.. Weisshorn (4506).. Weisshorn vom Schilthorn im Baltschiedertal aus aufgenommen.. Man sieht auch das Brunegghorn, das Schöllihorn, das Bishorn und die Barrhörner..

    Original link path: /bergbilder/berge-1/
    Open archive





  • Archived pages: 102