www.archive-org-2014.com » ORG » G » GOFORZANZIBAR

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 38 . Archive date: 2014-12.

  • Title: GO FOR ZANZIBAR e.V. (NGO) - Hilfsprojekt für die ostafrikanische Insel Zanzibar / Sansibar - GOZA aktuell
    Descriptive info: .. GOZA aktuell.. GOZA 2013.. GOZA 2012.. GOZA 2011.. GOZA 2010.. Unser Verein.. Spende | Donation.. Projektschwerpunkte | Projects.. RENT and HELP.. Presse | Press.. Sansibar | Zanzibar.. Kontakt | Feedback.. Impressum.. An dieser Stelle informieren wir unsere Spender, Sponsoren, Helfer und Interessierte über den Fortgang und die Entwicklung der Projekte unserer Hilfsorganisation.. In 2014 ist unser Jahresschwerpunkt "Lebensstart für verwaiste Jugendliche in Tansania".. Noch mehr Fotos zu den Projekten und Aktivitäten unserer Hilfsorganisation finden Sie auf Facebook!.. November | November 2014.. The time before Christmas.. Alle Spender aus den letzten beiden Jahren werden in diesen Tagen mit einer wunderschönen Adventspost von uns beschickt.. Karten mit lustigen Tinga-Tinga-Motiven sollen Lust darauf machen, unsere Projekte noch einmal vor Weihnachten zu unterstützen und auch ins neue Jahr mit dem Vorsatz zu gehen:.. "Mir und anderen etwas Gutes tun!".. In dem Sinne freuen wir uns auf Ihre und deine Spende.. so kurz vor dem Weihnachtsfest.. !.. auf der ehrenamtlichen Spendenplattformbetterplace.. Sterne über Sansibar.. 10 handsignierte Exemplare der Erfolgsautorin Nicole Vosseler warten auf begeisterte Leseratten.. Das Buch wird euch verzaubern!.. Auch als herrliches Weihnachtsge.. schenk für die beste Freundin oder den besten Freund geeignet.. Suchtgefahr!!!.. Einfach spenden und genießen.. Lieben Dank an Nicole Vosseler am See.. Feiern und Gutes tun!.. - unser Spendenflyer für eure private oder geschäftliche Feier ist da.. Ladet Gäste ein und bittet um Spenden an Stelle von Geschenken und.. macht damit die Welt ein bisschen schöner.. Hier könnt ihr den Flyer downloaden!.. [Eine begeisterte Basarbesucherin].. 2.. 881 Euro eingesammelt.. -.. Augenklinik goes again for Zanzibar.. Vom.. 10.. bis 14.. November.. fand ein voradventlicher Informationsstand und Afrikabasar im Foyer der Augenklinik statt.. Renate Conrad.. - leitende Krankenschwester - berichtete über ihre Arbeit auf Sansibar und sammelte Spenden ein.. Tücher, Gewürze und andere kleine Besonderheiten von der Insel Sansibar erbrachten 2.. 881 Euro.. Ein wunderbarer Betrag, der den Projekten vor Ort 1:1 zu Gute kommt.. Vielen Dank an alle, die die Spendensumme ermöglicht haben!.. S.. penden und feiern!.. Unsere Vorstandsvorsitzende hat bald Geburtstag und sammelt auf Betterplace.. org Spenden für unser Jugendprojekt P.. L.. C.. I.. ein:.. Hier gehts zum Geburtstags-Spendenprojekt!.. Spenden statt Geschenke.. helft mit!.. Antje.. wird sich sehr darüber freuen.. Vielen Dank und herzliche Grüße vom GOZA-Projektleiter-Team.. [Renate Conrad und Antje Fleischer am Goza-Stand].. Mission war erfolgreich.. Goza e.. V.. präsentierte sich am 08.. 11.. das erste Mal auf dem Tübinger Neubürgertag im LTT.. Viele gute Gespräche konnten Renate Conrad und Antje Fleischer führen und sehr erfolgsversprechende Kontakte für die Suche nach Freiwilligen für das Fundraising und die englische Übersetzung vom Internetauftritt und den Goza-Materialien knüpfen.. Haltet den Daumen, dass wir die Interessierten an Bord holen können!.. [Margareta und Lennart aus Schweden].. Über 3.. 600 Euro Geburtstagsspende aus Schweden.. Lennart feierte vor Kurzem seinen 60.. Geburtstag.. Anstatt Geschenken lies er seine Freunde für unsere Hilfsprojekte auf Sansibar spenden.. Ein einziger Urlaubsaufenthalt auf der Insel im Indischen Ozean und die Begegnung mit den beiden GOZA-Vorständen.. Mario.. und.. beeindruckte die Lehrerin und den schwedischen Ingenieur so sehr, dass sie bereits das zweite Mal für einen Spendenaufruf in ihrem Freundeskreis mobil machten.. Ganz, ganz herzlichen Dank dafür nach Schweden!.. WANTED für eine gute Sache- GOZA sucht freiwillige Helfer in Tübingen.. Für unsere vielfältigen Aktivitäten und zahlreichen Projekte suchen wir dringend freiwillige Unterstützer:.. FUNDRAISER m/w.. Für Spendenwerbung und Betreuung der Stiftungen, die uns helfend zur Seite stehen, benötigen wir einen Freiwilligen/eine Freiwillige mit folgenden Attributen.. - Kommunikativ in Wort und Schrift.. - Sehr strukturierte, zuverlässige Arbeitsweise.. - Ausreichend Zeitkontingent.. - Erfahrung im Stiftungsmanagement wäre toll aber ist keine Bedingung.. ÜBERSETZER DEUTSCH-ENGLISCH m/w.. Für die Übersetzung unserer Materialien (Internet, Flyer, Berichte etc.. ) suchen wir Englischlehrer, Muttersprachler oder einen anderen Helfer/Helferin, mit folgenden Kompetenzen:.. - Englischkenntnisse fließend in Wort und Schrift.. - Gute sprachliche Ausdrucksform.. Die Mitarbeit in unserer Hilfsorganisation ist rein auf freiwilliger, unentgeltlicher Basis.. Bei Interesse bitte bei uns melden!.. GOZA e.. stellt sich beim Neubürgertag in Tübingen vor.. Am 8.. November 2014 stellt sich unsere Hilfsorganisation das erste Mal auf dem Neubürgertag im Tübinger LTT vor.. Wir freuen uns auf Sie!.. Oktober | October 2014.. [Mussa Khamis Mussa - Keynote speaker auf dem ROSA DETLEF 2014 ].. ROSA DETLEF 2014 - Goza zum fünften Mal Sozialpartner.. Eine Spendensumme von fast 600 Euro ergab das Benefizkonzert, das die Veranstaltung ROSA DETLEF 2014 umrahmte.. Herzlichen Dank unserer Partnerkirchgemeinde MCC Stuttgart!.. [Im Studio von Radio Wüste Welle  ...   mit Jamsi im Altenheim Welezo].. Jamsi im Altenheim Welezo schnitzt Marmeladenlöffel.. Jamsi - ein gehörloser alter Mann aus dem Altenheim Welezo auf Sansibar schnitzt kleine Löffel für deutsche Spender, um sich für die Hilfe zu bedanken.. Die kleinen Löffelchen können auf Basaren oder per Internet bei uns für einen Spendenbeitrag von 2,50 Euro erworben werden.. Die Spenden kommen direkt dem Altenheim zugute.. GOZA besucht Sober House in Sansibar.. Am 20.. April besuchte der Vorstand zusammen mit Projektmanager Mussa Baucha das Trent sober house in Sansibar und diskutierte mit den Bewohnern und Ahmed A.. Salim -.. Senior Officer der Commission for national coordination and drug control eine mögliche Unterstützung und Zusammenarbeit.. In den sober houses erhalten Drogenabhängige die Möglichkeit zur Entgiftung und Therapie.. Die staatliche Unterstützung ist sehr gering, so dass alle neun Häuser auf private Spenden und Zuwendungen von Hilfsorganisationen abhängig sind, um ihre Arbeit aufrecht halten zu können.. Es werden auch dringend qualifizierte Therapeuten benötigt.. Weitere Fotos hier!.. [Renate Conrad und Antje Fleischer mit Bewohner aus Welezo im Januar 2014].. Urlaub einmal anders.. Am 01.. April berichtet.. über ihren Einsatz im Altenheim Welezo auf Sansibar im Dezember 2013 und Januar 2014.. Der Vortrag findet im Stadtteiltreff Waldhäuser Ost in Tübingen statt und beginnt um 18 Uhr.. Der Eintritt ist frei.. --------------------------------------------------------------------------------.. Der Spendenbasar an dem Vortragsabend erbrachte 180 Euro und zwei neue GOZA-Fördermitglieder.. Vielen Dank dafür!.. Hier ein paar Bildimpressionen.. Einfach klicken und vergrößern.. Neue Multimedia Show.. März | March 2014.. Stiftungstreffen bei der Georg-Kraus-Stiftung in Hagen.. März berichteten der GOZA-Vorstand, Mario Müller und Antje Fleischer sowie die beiden Projektleiter, Juliane und Shanto Bornstädt, bei der Georg-Kraus-Stiftung über die Mittelverwendung in 2013.. Weiterhin wurde die Zusammenarbeit in 2014 diskutiert, und es fand ein reger Austausch mit den Vorständen anderer kleiner Hilfsorganisationen statt, die jeweils von der Stiftung Unterstützung erhalten.. Es war wieder ein tolles Treffen mit wunderbaren und interessanten Menschen.. Vielen Dank an das Stiftungsteam nach Hagen!.. Februar | February 2014.. 763 Flaschen und Dosen für Sansibar.. Wieder einmal haben Jule und Shanto Bornstädt sich mit ihren Kollegen und Freunden in Potsdam ins Zeug gelegt.. Eine Sammelaktion erbrachte 763 Flaschen und Dosen im Wert von 337,22 Euro.. Mit der Spende werden medizinische Projekte auf Sansibar unterstützt.. Vielen Dank allen Helfern! Super Sache!.. [GOZA-Vorstände nach dem Auswahlverfahren im Januar 2014].. Junge verwaiste Jugendliche bekommen von GOZA e.. Stipendium für Berufsausbildung.. Am 4.. Februar wird für die ersten beiden Jugendlichen aus dem Stadtteil Fuoni auf Sansibar ein Traum wahr.. Ally und Asia (3.. v.. r.. ) werden am Machui Community College eine zweijährige Berufsausbildung absolvieren.. Asha (2.. ) und Mwanajuma (4.. ) folgen im nächsten Ausbildungsjahr und absolvieren derzeit ein Praktikum in einem der Hotels in Nungwi im Norden der Insel.. Möglich macht dies ein Stipendium unserer Hilfsorganisation.. 500 Euro pro Jahr kostet die Ausbildung und bietet den Jugendlichen eine neue Lebensperspektive für sich und ihre Geschwister.. Januar | January 2014.. ".. The Teacher´s Country - Baden-Württemberg Premiere".. Januar stellte Benjamin Leers seinen Dokumentarfilm "The Teacher´s Country" in Rottenburg im Kino Waldhorn vor rund 100 Gästen vor.. Der Film zeigt kritisch, einfühlsam und mit starken, beeindruckenden Bildern Lebensepisoden nach 50 Jahren Unabhängigkeit von Tansania.. Hauptprotagonist ist Madaraka Nyere, jüngster Sohn des ersten Präsidenten Tansanias.. theteacherscountry.. was and is powered by GOZA e.. Jeder Euro zählt und kommt direkt in den Projekten auf Sansibar an.. ONLINE-SPENDE.. ganz einfach!.. Informieren und spenden:.. „Hilfe für die medizinische Versorgung auf Sansibar: Spende jetzt!“.. auf betterplace.. org öffnen.. „Start in ein unabhängiges Leben für Waisenkinder auf Sansibar!“.. Sponsoren | Sponsorship.. Wir danken unseren Sponsoren, die neben allen privaten Spendern manches Projekt erst durch ihre Kontakte, eine Geld- oder Sachzuwendung möglich machten.. etikettendruckerei.. net.. micaelajary.. sophiaaltklug.. nicole-vosseler.. ah-grafikdesign.. antjefleischer.. Mit der Platzierung Ihres Firmenlogos auf dieser Seite unterstützen Sie den Verein GOZA -.. GO FOR ZANZIBAR e.. Informationen für.. Sponsoren.. With the placement of your logo you can support the work of the NGO GOZA - GO FOR ZANZIBAR e.. Information about.. sponsorship.. Afrikanische Sprichwörter | African sayings.. "Kutoa ni moyo, si utajiri.. " (Swahili).. „Spenden ist Herz, das heißt Bereitschaft, nicht Reichtum.. “.. "To help by donation is more heart than richness.. ".. "Haba na haba hujaza kibaba.. "Auch kleine Schritte führen zum Erfolg.. Little by little, fills the pot.. Druckversion.. |.. Sitemap.. Diese Seite weiterempfehlen.. © GO FOR ZANZIBAR e.. Alle Rechte vorbehalten, 07/2013.. Login.. Logout.. Seite bearbeiten..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: GO FOR ZANZIBAR e.V. (NGO) - Hilfsprojekt für die ostafrikanische Insel Zanzibar / Sansibar - GOZA 2013
    Descriptive info: In 2013 war unser Jahresschwerpunkt - "Jungen Menschen auf Sansibar und in Ostafrika Hoffnung geben".. An diesem Schwerpunkt werden wir auch im neuen Jahr anknüpfen.. Dezember | December 2013.. WEIHNACHTSSPENDEN-AUFRUF für Sansibar - Lasst uns gemeinsam ein Licht anzünden!.. Jeder Euro zählt und kommt an!.. weil wir eine kleine Hilfsorganisation ohne Verwaltungsapparat sind und alle Helfer ehrenamtlich arbeiten.. , Stich.. wort "Weihnachten", Kreissparkasse Tübingen, BLZ 641 500 20, Spendenkonto 3333 774.. Vielen Dank an alle, die mitmachen und helfen.. [Renate Conrad - Leitende Krankenschwester in der Tübinger Augenklinik].. Krankenschwester aus Tübinger Augenklinik erfüllt sich einen Kindheitstraum.. Renate Conrad wollte schon immer einmal nach Sansibar reisen.. Die Vorstellung von Exotik, dem Duft nach Gewürzen und das Interesse an fremden Kulturen lies den Wunsch immer stärker werden.. Was in der Kindheit nicht möglich war, packt die jetzt 55-Jährige zwischen Weihnachten und Neujahr an.. Renate Conrad wird im Alten- und Pflegeheim Welezo auf der Hauptinsel Unguja (Sansibar) arbeiten.. Sie wird sich um die Augenerkrankungen der Heimbewohner kümmern und versuchen, die Organisation des Heimes gemeinsam mit der leitenden Schwester vor Ort, zu straffen, damit die Spendenmittel noch effizienter eingesetzt werden können.. Neben ihrer Arbeitskraft und ihrem fachlichen Knowhow, das Frau Conrad in ihrem Jahresurlaub unserer Hilfsorganisation zur Verfügung stellt, hat sie auch unglaublich die Spendenwerbetrommel gerührt.. So geht unter anderem die diesjährige Weihnachtsspende des Personals der Augenklinik an GO FOR ZANZIBAR e.. Ganz herzlichen Dank dafür und viel Erfolg in Tansania!.. November | November 2013.. Nacht der Nachhaltigkeit Tübingen.. Am 29.. 2013 fand die erste Nacht der Nachhaltigkeit in Tübingen statt.. bewarb am Stand der Partnerstadt Moshi die Filmpremiere "The Teacher´s Country", die am 09.. Januar 2014 im Kino Waldhorn in Rottenburg stattfindet.. Es wurde auch der leckere Kaffee aus Moshi geröstet und ausgeschenkt.. Sehr zu empfehlen!.. "The Teacher´s Country" - Baden-Württemberg Premiere - Powered by GOZA e.. Januar 2014 um 20 Uhr ist es soweit - die Premiere des Dokumentarfilmmachers Benjamin Leers kommt nach Rottenburg a.. N.. in das Waldhorn Kino.. Benjamin Leers und GOZA e.. werden anwesend sein und Fragen zum Film und die Lage in Tansania beantworten.. Herzliche Einladung!.. AFRIKA FORUM Tübingen goes Facebook.. Das Tübinger AFRIKA FORUM ist jetzt online.. Die Facebook-Seite hat das Ziel alle Tübinger Organisationen, die sich mit Afrika beschäftigen zu vernetzen.. Auch Veranstaltungen können hier gepostet werden.. ist Mitgründer des AFRIKA FORUMs.. bewirbt sich um Stiftungsgelder bei Bayer AG.. Das 150-jährige Unternehmensjubiläum von Bayer nehmen das Fernsehmagazin Prisma und die Bayer AG zum Anlass, deutschlandweit ehrenamtlich engagierte Menschen aufzurufen, sich um eine Förderung für ihr Projekt zu bewerben.. Die besten fünf Projekte gewinnen jeweils bis zu 5.. 000 Euro.. Einsendeschluss ist der 11.. November 2013.. Mit Maniküre eine Existenz für die Familie aufbauen.. Für 10 junge Mädchen unserer Partnerorganisation P.. in Fuoni haben wir Fördergelder für einen Weiterbildungskurs in Maniküre/Pediküre eingereicht.. Nach der Ausbildung werden die Mädchen mit entsprechenden Arbeitsmittelkoffern ausgestattet.. Weiterhin werden sie in Marketing geschult, so dass sie sich eine erste eigene Existenz aufbauen können.. Die Ausbildung wird von einer deutschen Fachkraft erfolgen, um einen hohen theoretischen und praktischen Wissensstand zu gewährleisten.. Die jungen Frauen werden durch ein Auswahlverfahren getestet und vom GOZA-Vorstand vor Ort in Bewerbungsgesprächen nominiert.. Flaschenpfand für Sansibar.. 108,61 Euro!.. Super coole Aktion von Shanto und Jule, die im Sommer als Experten mit GOZA auf Sansibar waren und nun wieder eine Spendenaktion organisiert haben.. Sozial und ökologisch besonders wertvoll.. Vielen Dank nach Potsdam an euch beide und eure Freunde!.. Oktober | October 2013.. [Antje Fleischer spricht auf der Preisverleihung des ROSA DETLEF 2013].. 1.. 090 Euro Spenden eingesammelt.. war nunmehr zum vierten Mal Sozialpartner auf der Preisverleihung des Szenepreises ROSA DETLEF im Stuttgarter Treffpunkt Rotebühl.. Auch in 2013 ist durch das Benefizkonzert ein toller Betrag für die Projekte auf Sansibar zusammen getragen worden.. 090 Euro konnten auf das Spendenkonto überwiesen werden.. Ganz herzlichen Dank an die MCC Gemeinde Stuttgart! Sie machte es auch in diesem Jahr möglich, dass wir mit dabei waren.. Foto von der Veranstaltung.. hier!.. Wir sind wieder mit dabei - als Sozialpartner des ROSA DETLEF 2013.. Wann am 20.. Oktober 2013 um 14.. 30 Uhr in Stuttgart, Treffpunkt Rotebühlplatz.. Das Benefizkonzert mit Felix Löwy findet zugunsten unserer Projekte in Sansibar statt.. Jetzt schon vielen, vielen Dank auch im Namen unserer tansanischen Projektpartner.. Seid herzlich eingeladen.. Wir freuen uns auf euch!.. September | September 2013.. [Mangomarmelade mit Gewürzen aus Sansibar].. Mangomarmelade für unser Benefizkonzert am 20.. Oktober in Stuttgart.. Da kocht sie unsere leckere Mangomarmelade mit Gewürzen aus Sansibar vom Darajani Market.. Wir bieten gegen eine Spende Gläschen mit den Geschmacksrichtungen Zimt, Kardamon, Chilli, Pfeffer und Vanille an.. Bei Interesse einfach anfragen!.. Ganz lieben  ...   Sule im Vordergrund ist das erste Waisenkind, das bei P.. betreut wird.. Er ist überall dabei und fühlt sich auf der Baustelle pudelwohl].. P.. I - Jugendprojekt auf Sansibar baut PC-Lab für Straßenkinder.. Die Computer werden zum Teil aus Spenden von GOZA e.. gezahlt.. Nachdem sich zu viele Jugendliche für die Kurse angemeldet haben, wurde kurzer Hand ein Tag später der Anbau des.. Computerraums.. vom P.. -Vorstand beschlossen und von den Jugendlichen selbst in die Hand genommen.. Hier wird nicht gejammert sondern geklotzt.. Es werden weitere Spenden benötigt.. Bitte spenden unter Stichwort:.. PLCI.. April | April 2013.. [Netzwerktagung der Georg-Kraus-Stiftung Hagen im April 2013].. Georg-Kraus-Stiftung unterstützt erstmals GOZA-Projekte auf Sansibar.. Wir sind sehr dankbar dafür, dass die Georg-Kraus-Stiftung das Engagement unserer Hilfsorganisation anerkennt und GOZA-Projekte finanziell in 2013 auf Sansibar unterstützt.. April fand die Jahrestagung der Stiftung in Hagen statt.. Antje Fleischer stellte die Arbeit auf Sansibar vor.. Die Tagung bot die Möglichkeit, sich mit anderen Hilfsorganisationen auszutauschen.. Als besonderen Gast sprach auf der Tagung Gudrun Kopp MdB, parlamentarische Staatssekretärin des BMZ über „Die Rolle der Zivilgesellschaft und der Wirtschaft in der Entwicklungszusammenarbeit“.. Mehr Information über die Georg-Kraus-Stiftung hier!.. [Bild LTT: Szene aus "Global Players"].. "Global Players" - LTT Premiere am 06.. April 2013.. Es ist eine Win-Win-Situation.. Eine deutsche NGO-Aktivistin, ein malischer Kakaobauer, eine russische Leihmutter, ein malisches Mädchen auf einer Kakaoplantage, ein russischer Arzt, ein deutsches Milchbauernpaar und ein europäisches Filmteam - das sind die Global Players, die sich in den Fragen nach Profit und Moral verstricken.. Sehr sehenswert!.. Weitere Termine hier!.. "Süßes Gift" - Entwicklungshilfe verhindert die Entwicklung Afrikas.. Warum kommt Afrika wirtschaftlich nicht vorwärts? Schuld ist die jahrzehntelange Entwicklungshilfe - so Peter Heller in seinem Dokumentarfilm "Süßes Gift".. Teilweise noch in Programmkinos zu sehen und bereits als DVD verfügbar.. März | March 2013.. Jahreshauptversammlung - Vorstandswahl - Jahresbericht 2012.. Neuer (alter) Vorstand für die nächste Amtsperiode sind.. Antje Fleischer.. und.. Mario Müller.. Beide wurde einstimmig gewählt und für das letzte Geschäftsjahr von der Mitgliederversammlung ordnungsgemäß entlastet.. Am 22.. März 2013 um 18.. 30 Uhr findet die diesjährige Jahreshauptversammlung mit Wahl des neuen Vorstandes statt.. Der Jahresbericht 2012 ist derzeit in Arbeit.. Wer jetzt Interesse an der Zusendung hat,.. bitte einfach hier melden!.. Februar | Febuary 2013.. [Nell Hamilton, Gasica und Julia Müller-Preißer von P.. in Sansibar freuen sich über die deutschen Kräutersamen; FOTO: Wolfgang Schmidt].. Noch mehr.. Samen für den P.. -Kräutergarten in Fuoni.. Im Januar schickten wir einen ganzen Karton voll unterschiedlicher Kräutersamen an unsere Partnerorganisation P.. Arbeitslose Jugendliche, die bei P.. eine zweite Heimat gefunden haben, bauen seit Januar die Kräuter an und verkaufen sie an Hotels und Restaurants in Sansibar-Stadt und an der Ostküste.. Das Projekt entstand gedanklich Ende Dezember und startete mit der Unterstützung von GOZA und Marie Kretschmer einer angehenden Agrar-Ingenieurin aus Berlin, die als Volunteer sechs Monate auf Sansibar gearbeitet hat.. Marie zog die ersten Basilikumpflänzchen, die der natürliche Start für das Projekt waren.. GOZA gab die finanzielle Starthilfe für den Kräutergarten.. Marie half mit Sachverstand, Geduld und gärtnerischer hands-on-Mentalität den Jugendlichen, das verfügbare Stückchen Land so vorzubereiten, dass die Samen "auf fruchtbaren Boden fielen".. Julia Müller-Preißer hat den Staffelstab derzeit als Freiwillige im Projekt übernommen.. The Teachers´s Country - Feeling home in Tanzania on its 50th birthday.. Benjamin Leers ist mit "The Teacher´s Country" ein beeindruckender Dokumentarfilm über (die) Menschen in Tansania gelungen, der derzeit seinen Weg in die internationalen Kinos sucht.. Benjamin Leers hat den Film auch beim diesjährigen ZIFF in Sansibar eingereicht - ein Dokumentarfilmfestival der besonderen Klasse in Ostafrika.. GOZA hat mit einem kleinen Spendenbeitrag die Produktion unterstützt.. Mehr zum Film und zu seinem Macher unter:.. Januar | January 2013.. [Neuer Kräutergarten in Fuoni hinter dem P.. -Jugendhaus].. Basilikum, Salbei und Petersilie für Hotels auf Sansibar.. Mit Spendengeldern von GOZA finanziert: Jugendprojekt P.. auf Sansibar hat einen Kräutergarten angelegt.. Die Einnahmen daraus fließen in die Aus- und Weiterbildung von 140 arbeitslosen jungen Menschen im Stadtteil Fuoni.. Mehr Fotos vom neuen Kräutergarten hier auf Facebook.. [Ein Teil der engagierten Mannschaft der Quartiershelfer in Malindi].. Quartiershelfer in Malindi sorgen für Sauberkeit und Ordnung in Stone Town.. Die Polizei wird der unübersichtlichen Lage und dem Schmutz in Stone Town oft nicht alleine Herr.. "Zu wenig Personal und Ressourcen!", so Aussagen aus Polizeikreisen.. Engagierte Bürger in Malindi haben sich formiert, um dem Schmutz und der illegalen Müllentsorgung entgegen zu wirken.. Sie kümmern sich aber auch, wenn ein Mensch im Küstenstreifen vermisst wird oder Kleinkriminelle die Gegend unsicher machen.. Sie sind sozusagen die schnelle, zivile Eingreiftruppe - eine Mischung aus THW, DRK und Zivilpolizei.. Alle Helfer arbeiten ehrenamtlich.. unterstützt derzeit mit einfachen Ausrüstungsgegenständen wie Taschenlampen und Warnwesten..

    Original link path: /goza-aktuell/goza-2013/
    Open archive

  • Title: GO FOR ZANZIBAR e.V. (NGO) - Hilfsprojekt für die ostafrikanische Insel Zanzibar / Sansibar - GO FOR ZANZIBAR e.V. (NGO) - Hilfsprojekt für die ostafrikanische Insel Zanzibar / Sansibar
    Descriptive info: Schwerpunktthema 2012 - "Hilfe für alte Menschen auf Sansibar".. In diesem Jahr haben wir uns mit unserer Hilfsorganisation schwerpunktmässig mit Projekten für alte, mittellose Menschen auf den beiden sansibarischen Inseln Unguja und Pemba beschäftigen und dafür Spendenmittel einsammeln.. Derzeitige Projekte zu unserem Jahres Schwerpunkt finden Sie hier.. Dezember | December 2012.. [Dr.. Sabine Otto, Dr.. Kristin Kunze, Antje Fleischer auf dem Weg von Pemba nach Unguja].. Flying dentists unterwegs in Pemba und Unguja.. Dr.. Sabine Otto und Dr.. Kristin Kunze reisten im Dezember mit Antje Fleischer nach Sansibar.. Neben notweniger zahnmedizinischer Versorgung in kleinen Provinzkrankenhäusern und outreach camps in Dörfern wurden auch zahnprophylaktische Reihenuntersuchungen in Schulen durchgeführt.. November | November 2012.. Ein Schulbus für Sansibar.. Aus Spendengeldern konnte ein Bus für den Transport der Schüler der Schule für hörgeschädigte und gehörlose Kinder unseres tansanischen Partners ZOP gekauft werden.. Der oft zwei Stunden lange Fußmarsch bis zur Schule kann dadurch verkürzt werden und mehr Kindern der Unterricht ermöglicht werden.. GOZA hat mitgeholfen, dieses Projekt zu finanzieren.. [Alexandra Karres sammelt Spenden für ein Prophylaxeprogramm auf Sansibar].. Spendensammeln für ein Dentalprojekt in Ostafrika auf dem Kongress "Symposium CMD/Orofaziale Schmerzen" in Saarbrücken.. Alexandra Karres - eine junge Zahnärztin aus Saarbrücken und Mitinitiatorin eines Prophylaxeprogramms für Zahngesundheit in sansibarischen Schulen informierte interessierte Zahnärzte auf dem Symposium über die Situation vor Ort auf der tansanischen Insel Sansibar im Hinblick auf Zahnhygiene und Zahnstatus der Kinder.. Mit ihrem Engagement möchte sie Spenden einwerben für das Projekt und interessierte Mitstreiter anwerben.. unterstützt die Pilotphase des Projektes und sammelt derzeit ebenfalls Spenden für das Prophylaxeprogramm.. Weiter Informationen können Sie gerne bei uns anfordern!.. Oktober | October 2012.. [Flyer Zahngesundheit für Sansibar].. Spendenaktion "Zahngesundheit für Sansibar".. Heute kamen die 1.. 250 Flyer für die Spendenaktion "Zahngesundheit für Sansibar" druckfrisch per Post.. Das Projekt beinhaltet drei Bausteine:.. I.. Mobile Zahnkliniken, die entlegene Dörfer zahnmedizinische Versorgung bringen.. II.. Prophylaxe in Schulen, um die Zahngesundheit bei Kindern zu verbessern.. III.. Eine "Dental Academy" zur Weiterbildung der sansibarischen Zahnärzte und Dentisten.. Weitere Informationen und Flyer gerne per Post oder telefonisch!.. Benefizkonzert am 21.. Oktober 2012 in Stuttgart.. Auch in diesem Jahr sind wir als Sozialpartner für die Preisverleihung des ROSA DETLEF von der MCC Gemeinde Stuttgart ausgewählt worden.. Wir laden ganz herzlich zu der Preisverleihung und zum anschließenden Benefizkonzert ein:.. Sonntag, 21.. Oktober 2012, 14.. 30 Uhr, Stuttgart.. Treffpunkt.. Rotebühlplatz Robert-Bosch-Saal.. Laudatio.. Brigitte Lösch, Vizepräsidentin des Landtags von Baden-Württemberg.. Musik.. Felix Loewy Friends.. Den Erlös nehmen wir im Dezember 2012 mit auf unsere Reise nach Sansibar und werden dort persönlich AIDS-Waisenkindern durch den Kauf von Kleidung, Schulmaterial und Medikamenten unterstützen.. Einladung der MCC Gemeinde zur Preisverleihung des ROSA DETLEF 2012.. Rosa_Detlef_Einladung_2012.. pdf.. PDF-Dokument [76.. 8 KB].. September | September 2012.. [Seltenes Motiv - Fotograf und Künstler Wolfgang Schmidt (2.. ) vor statt hinter der Kamera mit Schwestern aus dem Altersheim Welezo auf Sansibar].. Erzeugung von Wirklichkeit - Ausstellung von Wolfgang Schmidt.. Wolfgang Schmidts Fähigkeit: Leben auf den Nenner zu bringen und beim Betrachter ein Mitgefühl zu erzeugen: ist außergewöhnlich.. Wolfgang Schmidt war 2012 für GOZA auf Sansibar im Einsatz und zeigt in seiner großartigen Ausstellung unter dem Titel "Erzeugung von Wirklichkeit" auch drei Motive, die auf der ostafrikanischen Insel entstanden sind.. Aktuelle Ausstellung bis 7.. November 2012:.. Galerie der Stadt Herrenberg.. Marktplatz 1.. 71083 Herrenberg.. Mo.. -Mi.. 07.. 00 - 17.. 00 Do.. 00 -.. 18.. 30 Fr.. 00 - 12.. 00 Sa.. 09.. 30 - 12-00 Sonn- und Feiertage geschlossen.. Drittes Treffen des Tübinger Afrika-Forums.. September fand das 3.. Treffen des Tübinger Afrika Forums im Weltladen statt.. Nachdem im Juli erste Überlegungen zur Zielsetzung des Forum diskutiert wurden, wurde das dritte Treffen zur weiteren Ausarbeitung der Vision und Zielsetzung genutzt.. Ein gemeinsamer Info-Tag aller Afrika-Akteure auf dem Tübinger Holzmarkt ist für den 13.. Oktober 2012 in Planung.. Weitere Akteure sind willkommen.. Einfach bei uns melden!.. [Hiltrud Scheffler erzählt ihren Gästen von den Hilfsprojekten].. 076 Euro für Sansibar statt Geschenke zum 50.. Hiltrud Scheffler unterstützt die Projekte unserer Hilfsorganisation seit der Gründung 2010.. Zu ihrem 50.. Geburtstag verzichtete sie auf Geschenke und bat ihre Familie und Freunde um eine Spende für das aktuelle GOZA-Hilfsprogramm auf Sansibar.. 076 Euro kamen bei der Spendensammlung zusammen und gehen je zu einem Drittel in die Betreuung der alten Menschen in Welezo/Sebleni, in die `running costs` der ZOP-Gehörlosenschule und in das neue zahnmedizinische Prophylaxeprogramm in sechs ausgewählten Schulen auf Unguja und Pemba.. Herzlichen Dank!.. August | August 2012.. Naufal (ZOP), Alexandra Kares, Dr.. Kares, Saadi Mwinyi Khamis v.. ].. GOZA startet.. Zahnhygiene in sansibarischen Schulen.. Alexandra Kares, Zahnärztin aus Saarbrücken, hat während ihres Aufenthalts auf Sansibar den Grundstein für ein zahnmedizinisches Prophylaxeprogramm für Kinder an sansibarischen Schulen gelegt.. Gemeinsam mit unserer tansanischen Partnerorganisation ZOP und dem Zahnmedizin-Studenten Saadi Mwinyi Khamis wird GOZA ab September in sechs ausgewählten Schulen in Sansibar mit dem Programm starten.. Monatlich kostet das Programm 120 Euro.. Wer für dieses tolle Programm spenden möchte , gibt bitte das Stichwort: "Dentinchen" bei der Überweisung an.. Spendenkonto!.. Juli | July 2012.. 2,56 Euro für eine Zahnbehandlung.. Von Januar bis Juli 2012 haben wir bisher 853 Patienten zahnmedizinisch versorgt.. Die mobilen Zahncamps fanden auf den beiden sansibarischen Inseln Pemba und Unguja statt.. Mitteleinsatz 2.. 200 Euro - d.. h.. pro Patient 2,56 Euro.. Herzlichen Dank an alle Spender und unseren tollen tansanischen Partner ZOP.. Vorankündigung - Konferenz "Strengthening the Rights of Older People Worldwide".. 05.. bis 07.. Dezember 2012 in Osnabrück - organisiert von HelpAge Deutschland und ageUK.. Auf internationaler Ebene hat eine Diskussion über die Notwendigkeit neuer menschenrechtlicher Instrumente zum Schutz älterer Menschen begonnen.. In den Entwicklungsländern wird in den kommenden Jahrzehnten die Zahl Älterer rasant wachsen.. Ihre Lage ist von Altersdiskrimminierung und Menschenrechtsverletzungen gekennzeichnet.. GOZA hilft mit den Projekten in.. Welezo und Sebleni.. niederschwellig die Not der alten Menschen in den beiden sansibarischen Altenheimen zu verbessern.. Der GOZA-Vorstand wird an der Konferenz im Dezember teilnehmen.. Pate werden für die medizinische Betreuung eines alten Menschen in den Heimen Welezo und Sebleni auf Sansibar.. 18 Euro.. kostet im Schnitt die.. jährliche.. medizinische Betreuung für einen alten Menschen.. (Kiswahili: wazee) auf Sansibar organisiert durch GO FOR ZANZIBAR e.. und unseren tansanischem Partner ZOP (Zanzibar Outreach Program).. Wer möchte eine jährliche Patenschaft übernehmen und nachhaltig.. helfen?.. Spendenkonto GO FOR ZANZIBAR e.. :.. KSK Tübingen 33 33 77 4, BLZ 641 500 20, Stichwort "Patenschaft wazee".. Wir berichten regelmäßig auf den Projektseiten über Neuigkeiten unserer Arbeit auf der tansanischen Insel.. Bei Fragen können Sie uns aber gerne auch direkt.. kontaktieren.. !.. Einer unserer jüngsten Spender kommt aus Brake an der Weser.. Tim Buchholz (12) fakelt nicht lange und geht in Brake auf Spendentour für Sansibar.. Berührt hatten ihn die Erzählungen und Bilder seiner Lehrerin, Anja Plate, die im April als Sonderpädagogin über GO FOR ZANZIBAR e.. drei Wochen auf Sansibar in einer Schule für hörgeschädigte und gehörlose Kinder gearbeitet hat.. Ganz herzlichen Dank an einen unserer jüngsten Spender!.. Der vollständige Bericht steht auf der.. Presseseite.. zur Ansicht zur Verfügung!.. Zweites Afrika-Forum-Treffen in Tübingen.. Am 5.. Juli trafen sich engagierte Afrika-Aktivisten im Tübinger Weltladen in der Langen Gasse.. Ziel des Afrika-Forums ist es, Möglichkeiten der Vernetzung für Aktive und Hilfsorganisationen, die sich in Afrika engagieren, zu schaffen.. Es möchte authentischen Stimmen aus Afrika größere Aufmerksamkeit geben, die Tübinger Öffentlichkeit über Afrika-Fragen informieren und in die zahlreichen Afrika-Verbindungen einbeziehen.. GO FOR ZANZIBAR war das zweite Mal Gast und engagiert sich im Afrika-Forum.. Das nächste Treffen ist am 20.. 09.. 2012 - wieder im Weltladen, Tübingen Lange Gasse 64.. Bei Fragen dazu gerne.. Kontakt.. mit uns aufnehmen.. Juni | June 2012.. [Patientenregistrierung].. Erfolgreiches zahnmedizinisches Camp auf Pemba im Chake Chake Hospital und in der Ngwachani school.. 222 Patienten wurden durch Spendengelder von GO FOR ZANZIBAR e.. am 20.. und 21.. Juni 2012 auf Pemba von den beiden deutschen Zahnärzten Dr.. Hamida und Udo Reifurth aus Köln behandelt.. Begleitet wurden sie von drei tansanischen Ärzten unserer Partnerorganisation ZOP - Dr.. Abeid, Dr.. Ali und Dr.. Mussa.. Fotos zum Camp auf unserer GOZA-Facebookseite!.. Zahncamp in Mahonda am 17.. Juni umfasste 10 Dörfer.. 116 Patienten aus 10 unterschiedlichen Dörfern kamen in das zahnmedizinische Camp nach Mahonda, um sich untersuchen und von den zwei deutschen Zahnärzten Dr.. Hamida und Udo Reifurth behandeln zu lassen.. Das Camp legte einen Schwerpunkt auf Vorsorge und zahnmedizinische Aufklärung.. Als Belohnung gab es nach der Behandlung für die Kinder eine neue Zahnbürste aus Deutschland.. Bilder aus dem Camp auf unserer Facebookseite!.. Mit einem Bestseller für Weihnachten vorsorgen.. Frau Jary hat eine kleine begrenzte Zahl signierter Exemplare ihres Buches unserer Hilfsorganisation zur Verfügung gestellt.. Mit großer Freude geben wir diese Exemplare * gegen eine angemessene Spende ab.. * solange der Vorrat reicht.. Weihnachten und der nächste Geburtstag kommen gewiss.. Warum nicht etwas Tolles verschenken und gleichzeitig damit etwas Sinnvolles bewirken.. Die Spenden kommen eins zu eins unseren.. Projekten.. auf Sansibar zu.. Wir legen gerne dem Buch auch den aktuellen Flyer unserer Organisation bei.. Tue Gutes und rede darüber.. !.. Bei Interesse bitte hier bestellen!.. Weitere Spendenartikel aus Sansibar können Sie hier aussuchen.. Bestsellerautorin Micaela Jary liest am 2.. Juni auf der Love Letter Convention in Berlin und GOZA war dabei.. Mai | May 2012.. Tübinger Afrika-Forum.. Unter dem Arbeitstitel Tübinger Afrika-Forum lud Dr.. Albrecht Isert am 3.. Mai Afrika-Interessierte in den Weltladen nach Tübingen ein.. Etwa 30 Engagierte aus Vereinen, kirchlichen Organisationen, NGOs sowie Händler, Kulturschaffende und Wissenschaftler diskutierten über die  ...   Schule.. Alle Beteiligten waren sehr um uns bemüht und der Einstieg sehr herzlich.. Von den Kindern wurden wir mit offenen Armen empfangen.. Ein Schwerpunkt unseres Unterrichts bezieht sich auf die Förderung der psychomotorischen Entwicklung der Kinder.. Ein Highlight dabei ist das Arbeiten mit dem Schwungtuch.. In ihrer Freizeit arbeiteten Meike und Anja, neben ihrem Engagement in der Schule, als freiwillige Helfer in einem medizinischen Camp von ZOP, das am 23.. 2012 464 Dorfbewohner im Gebiet um Kidoti medizinisch versorgte.. Einige Fotoimpressionen:.. [© Wolfgang Schmidt].. Alter in Afrika ist nicht nur Leid sondern auch Würde, Humor, Weisheit.. F.. otograf.. Wolfgang Schmidt.. aus Entringen machte während seines Aufenthalts auf Sansibar beeindruckende Bilder alter Menschen im Altenheim von Welezo und stellt diese für die Arbeit von GOZA zur Verfügung.. Herzlichen Dank dafür!.. Welezo ist eines der beiden staatlichen Altenheime auf Sansibar und wird durch katholische Nonnen in der täglichen Arbeit unterstützt.. Hier ein erster Eindruck.. [GOZA-T-Shirts für Volunteers als Arbeitskleidung und für Multiplikatoren als Fanartikel].. Die neuen GOZA.. T-Shirts sind da.. Rechtzeitig für den nächsten Einsatz in Tansania sind die ersten GOZA-T-Shirts fertig geworden.. In knallbuntem Rot wird unsere neue Arbeitskleidung unsere afrikanischen Partner sicher schwer begeistern :-).. Die T-Shirts stehen allen Volunteers (gegen Unkostenbeitrag) in den Größen M, L, XL und XXL zur Verfügung und können aber auch gerne gegen eine Spende von mindestens 20 Euro (zzgl.. Versandkosten) für Multiplikatoren als Fanartikel bei uns abgerufen werden.. Die Qualität ist sehr hochwertige Baumwolle, so dass sich die Shirts ausgesprochen gut tragen.. Wer Interesse hat, bitte einfach per Mail melden!.. [Zahnmedizinische Instrumente für die Dentalstation in Makunduchi an der Süd-Ost-Küste].. Unterstützung der Dentalstation im Dorf Makunduchi an der Süd-Ost-Küste von Unguja.. GOZA hat auf Anfrage Zangen, Spiegel und Anästesie-Materialien für das Dorf Makunduchi in Deutschland eingekauft.. Die Übergabe vor Ort durch die beiden GOZA-Vorstände Mario Müller und Antje Fleischer wird in der ersten Aprilwoche stattfinden.. Die Dentalstation ist in das kleine District-Krankenhaus.. Makunduchi Cottage Hospital.. integriert, das federführend von der britischen Hilfsorganisation HIP betrieben und gefördert wird.. Eine Zusammenarbeit zwischen GOZA und HIP wird derzeit geprüft.. Medizinische Betreuung für die beiden Altenheime auf Unguja.. Ab 7.. April 2012 erhalten die alten Menschen in Welezo und Sebleni, den beiden Altersheimen auf Unguja eine regelmäßige medizinische Betreuung.. Möglich wird dies durch die Zusammenarbeit zwischen ZOP (Zanzibar Outreach Program) und GOZA.. Die finanziellen Mittel werden durch die deutsche Hilfsorganisation GOZA bereit gestellt.. Die medizinische Betreuung vor Ort wird durch den tansanischen Partner ZOP organisiert.. Im ersten Jahr sind jeweils 12 allgemein-medizinische Camps sowie drei Speziel-Camps mit einem Augen- und Ohrenarzt geplant.. Die Ärzte fahren mit einer mobilen Klinik zu den beiden Heimen und behandeln vor Ort.. Die Camps beinhalten sämtliche benötigte Medikamente, Brillen und Hörgeräte.. Das Jahresbudget liegt bei rund 1.. 900 Euro.. Spenden für dieses neue Projekt sind sehr willkommen!.. Jahresplanung 2012 für den Besuch der beiden Altersheime Welezo und Sebleni.. ZOP GOZA- Welezo Sebleni Elderly house[.. PDF-Dokument [125.. 6 KB].. März | March 2012.. [Meike Busse-Arnold und Anja Plate mit Schwungtuch für das Training der Feinmotorik].. Zwei Oldenburger Sonderschulpädagoginnen in einer Schule für hörgeschädigte, gehörlose und teilweise mehrfach behinderte Kinder auf Sansibar.. Meike Busse-Arnold und Anja Plate, zwei erfahrene Sonderschulpädagoginnen aus Oldenburg, reisen am 17.. März nach Sansibar.. Sie werden dort gemeinsam mit den sansibarischen Lehrerinnen drei Wochen in der Schule für hörgeschädigte, gehörlose und teilweise mehrfach behinderte Kinder unseres tansanischen Partners ZOP (Zanzibar Outreach Program) arbeiten.. Ziel ist ein Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer.. Die beiden Oldenburger Lehrerinnen finanzieren den Aufenthalt sowie notwendiges pädagogisches Material für die Schule aus eigener Tasche.. GOZA spendet parallel -wie bereits in 2011- einen Teil der "running costs" für die Schule.. Vorstandswahl - Antje Fleischer und Mario Müller bestätigt.. Während der Jahreshauptversammlung von GO FOR ZANZIBAR e.. wurde der Vorstand von seiner Tätigkeit entlastet und neu gewählt.. Antje Fleischer und Mario Müller wurden erneut einstimmig als erster und zweiter Vorstand gewählt und haben beide die Wahl für die nächste Amtsperiode angenommen.. Die Finanzen wurden im Vorfeld der JHV von einem Kassenprüfer unabhängig überprüft, und die Kassenführung für vorbildlich erklärt.. [Ein beschwerlicher Weg durch Mangroven führt nach Uzi - befahrbar nur bei Ebbe, Wagen mit 4x4 empfohlen].. Mobile Klinik das zweite Mal auf der Insel Uzi.. Am 3.. März fand die zweite mobile Klinik auf der kleinen Insel Uzi - südlich der Hauptinsel Unguja - statt.. Es wurden 272 Patienten versorgt und 60 neue Brillen ausgeteilt.. GOZA spendete die finanziellen Mittel in Höhe von 850.. 000 TSH (rund 386 Euro = 1,4 Euro pro Patient) für das Camp, und unser tansanischer Partner ZOP kümmerte sich um die medizinische Versorgung der Uzianer.. Das Camp war auch dieses Mal ein Highlight für die Menschen auf Uzi.. Durch die schlechten Straßenverhältnisse ist die kleine Insel im Süden fast vom eigentlichen Leben und somit auch von der medizinischen Betreuung auf Sansibar abgeschnitten.. Am 10.. 2012 erreichte uns folgende Mail vom Bürgermeister von Uzi:.. Hi Antje and Mario,.. You are very kind to host our Uzi camp and mayn Lord bless you.. We also did our part to participate and the ZOP team was happy.. Thanks,.. Aliy.. Das erste Camp fand am 26.. 02.. 2011 auf Uzi statt.. Aufgrund der Zusammenarbeit von ZOP und GOZA konnte Uzi in den jährlichen Aktionsplan für die mobilen Kliniken von unserem tansanischen Partner ZOP (Zanzibar Outreach Program) aufgenommen werden.. GOZA verpflichtete sich, die jeweils anfallenden Kosten zu übernehmen.. Weitere Information zum Camp am 03.. 2012 hier:.. Mobile Clinic 2012 - Uzi Camp Report.. PDF-Dokument [4.. 8 MB].. Februar | Febuary 2012.. Ein Fluch für Afrika.. Experten diskutieren deutsche Entwicklungszusammenarbeit in Tübingen.. Im Fokus der letzten Diskussion in der Studium-generale-Reihe "Krisen, Konflikte und Zusammenleben in der einen Welt" am 2.. Februar 2012 stand die deutsche Entwicklungspolitik.. Das deutschlandweite, interdisziplinäre Netzwerk.. "you-manity".. hatte dazu vier Experten zur Podiumsdiskussion in den Tübinger Kupferbau eingeladen.. Der vollständige Artikel aus dem Schwäbischen Tagblatt vom 03.. Ein Fluch für Afrika - Schwäbisches Tagb[.. PDF-Dokument [855.. 4 KB].. [Quelle: LTT].. "Benefiz - Jeder rettet einen Afrikaner".. 3.. Februar, 20 Uhr Premiere im LTT Tübingen.. Auf dem schmalen Grat zwischen scharfzüngiger Ironisierung des Gutmenschentums, politischer Korrektheit, Engagement in der Wohlstandsgesellschaft und der ernsthaften Auseinandersetzung mit den Themen von Güterverteilung in der globalisierten Welt und moderner Ausbeutung balanciert dieses Stück von Ingrid Lausund virtuos, voll bösartigem Witz, erhellendem Humor und nackter Wahrheit.. Es trifft uns und führt uns – zum Schreien komisch – die eigene Betroffenheit gleich wieder vor.. Mehr zum Stück und weitere Vorstellungstermine hier!.. Fotograf Wolfgang Schmidt für GOZA auf Sansibar.. Anfang Februar wird Wolfgang Schmidt - Fotograf und Künstler aus Tübingen-Ammerbuch - gemeinsam mit seiner Partnerin Uschi Groß für GOZA auf Sansibar in Projekten fotografische Eindrücke einfangen.. Uschi Groß ist parallel dazu auf der Suche nach Geschichte und Geschichten.. Vielleicht gibt es bald eine Reportage.. Wir sind gespannt und freuen uns sehr über die Zusammenarbeit.. Mehr zu den bisherigen Arbeiten von Wolfgang Schmidt erfährt man hier!.. Bericht aus dem Medical Outreach Camp am 11.. 2012 in Kizimkazi.. an dem Wolfgang Schmidt und Uschi Groß im Namen von GOZA teilgenommen haben.. Mobile Clinic 2012 - Kizimkazi Camp Repo[.. Januar | January 2012.. Kristin Kunze - Zahnärztin aus Köln].. Zwei erfolgreiche Zahncamps mit 243 Patienten auf Pemba und Unguja.. Kristin Kunze und Dr.. Hamida Reifurth flogen Anfang Januar nach Sansibar, um zwei Zahncamps auf Pemba und Unguja durchzuführen.. Die Camps fanden im Krankenhaus in Chake Chake auf Pemba und im Dorf Matemwe an der Ostküste der Hauptinsel Unguja statt.. Kristin und Hamida untersuchte gemeinsam mit einem sansibarischen Zahnarzt 243 Patienten.. Es wurden 172 Extraktionen durchgeführt, 11 Füllungen gesetzt und 6 Patienten mit Antibiotika versorgt.. Im Juli 2011 etablierte GOZA gemeinsam mit dem lokalen Partner ZOP (Zanzibar Outreach Program) die Idee mobiler Zahncamps auf Sansibar, um Patienten, die den Weg nach Sansibar-Stadt nicht leisten können, zahnmedizinische Versorgung zukommen zu lassen.. Das "kick-off"-Camp fand am 31.. Juli 2011 statt.. (siehe hierzu Archiv 2011).. GOZA organisierte sämtliche benötigen Instrumente und Medikamente, übernimmt bei jedem Zahncamp die "running costs" und stellte für die ersten Camps im Juli 2011 und Januar 2012 eine deutsche Zahnärztin - Dr.. Kristin Kunze, die auf eigene Kosten zwei Mal nach Tansania flog, um zu helfen und Aufbauarbeit zu leisten.. Im Januar wurde Kristin von einer sansibarischen Freundin - Dr.. Hamida Reifurth und ihrer ehemaligen Praxismitarbeiterin Barbara begleitet.. Beeindruckende Bilder aus den Camps im.. Facebook-Album.. Berichte aus den Camps:.. Erstes mobiles Zahncamp auf Pemba am 04.. /05.. Januar 2012.. Leitung Dr.. Kristin Kunze + ZOP.. Kostenübernahme durch GOZA.. Oral Hygiene Outreach Camp_ 04012012_Pem[.. PDF-Dokument [879.. 9 KB].. Zweites mobiles Zahncamp auf Unguja am 07.. Oral Hygiene Outreach Camp_ 07012012_Mat[.. 9 MB].. Zahnärztinnen versorgen alte Menschen im Altersheim Welezo auf Unguja (Sansibar).. Während ihres Aufenthalts auf Sansibar im Januar besuchen Dr.. Kristin Kunze und Hamida auch das Altersheim Welezo und versorgen die Bewohner zahnmedizinisch.. [Romanautorin Nicole C.. Vosseler].. Die bekannte Buchautorin.. Nicole C.. Vosseler.. aus Konstanz schrieb den fesselnden Roman.. und legt mit dem Buch ein berührendes Zeitzeugnis über die Lebens- und Liebesgeschichte der Prinzessin Sayida Salima bint Sa'id von Sansibar ab.. Berührender und authentischer kann ein Buch nicht sein.. Eine Leseprobe finden Sie hier!.. Nicole Vosseler unterstützt seit Ende 2011 unsere Hilfsorganisation.. Gegen eine angemessene Spende kann man bei uns ein von der Autorin hand-signiertes Buch* erhalten.. Es ist eine Lesung mit Nicole C.. Vosseler in Tübingen in Planung.. Wir freuen uns jetzt schon riesig darauf!..

    Original link path: /goza-aktuell/goza-2012/
    Open archive

  • Title: GO FOR ZANZIBAR e.V. (NGO) - Hilfsprojekt für die ostafrikanische Insel Zanzibar / Sansibar - GOZA 2011
    Descriptive info: Im.. Jahr 2011.. haben wir erstmals mit einem.. Schwerpunktthema.. gearbeitet und viele unserer Spendenaktionen einem bestimmten Projekt - dem.. Aufbau einer funktionierenden zahnmedizinischen Betreuung in den Dörfern der beiden sansibarischen Inseln Unguja und Pemba.. gewidmet.. Mit Erfolg!.. Alle anderen Projekte und Partnerschaften wurden natürlich auch weiter von uns betreut, so dass wir nach 1 1/2 Jahren Arbeit auf ein gutes Netz von Partner auf Sansibar bauen können.. Drei selbst finanzierte Aufenthalte der beiden Vorstände Mario Müller und Antje Fleischer vor Ort sicherten die Evaluierung der Projekte sowie den sinnvollen und effizienten Spendeneinsatz.. Wir danken allen Unterstützern und Spendern, die unsere Arbeit in Tansania möglich machen.. Dezember | December 2011.. Weihnachtsgeschenk für Sansibar - 8 Zahncamps in 2012.. Mit großer Freude können wir jetzt schon ankündigen, dass wir die Spenden für 8 Zahncamps in 2012 für die Dorfbevölkerung auf Sansibar zusammen getragen haben.. Es werden jeweils 4 Camps auf Unguja and 4 Camps auf Pemba stattfinden.. Die ersten beiden Camps werden im Januar begleitet von Dr.. Kristin Kunze aus Köln, die maßgeblich an der Konzeption und am Einwerben der Spendengelder mitgewirkt hat und auch das Startcamp im Osten der Hauptinsel Unguja im Juli 2011 durchführte.. Herzlichen Dank an alle für die großartige Unterstützung und Hilfe.. Frohes Fest und guten Rutsch.. Mario Müller Antje Fleischer im Namen des gesamten GOZA-Teams.. GOZA berichtet auf Adventsgottesdienst von Aids-Projekten auf Sansibar.. Am 03.. 12.. 2011 waren Mario Müller und Antje Fleischer (GOZA) von der MCC Gemeinde in das Ludwigstift in Stuttgart eingeladen, um zwischen Welt-Aids-Tag und 2.. Advent über ihre Arbeit in Aids-Projekten auf Sansibar zu berichten.. Ein kleiner Basar mit sansibarischen Mitbringseln erbrachte Spenden in Höhe von 238,17 Euro, die direkt in die Projekte fließen werden.. Vielen Dank für die Einladung, die herzliche Aufnahme in der Gemeinde und die Spendenbereitschaft.. November | November 2011.. [Jochen Gewecke und Antje Fleischer bei der Verkündung der Gewinner].. GOZA-Benefizkonzert ein großer Erfolg.. Im Rahmen der Preisverleihung des "ROSA DETLEF 2011" fand am 06.. 2011 ein Benefizkonzert zu Gunsten der AIDS-Waisenprojekte von GOZA statt.. Wir freuen uns riesig über die Resonanz, die eingesammelten.. Spendengelder in Höhe von 1.. 154,30 Euro.. und das Interesse an unserer Arbeit.. Vielen Dank an die MCC Gemeinde Stuttgart, die es ermöglicht hat, dass wir Sozialpartner der Preisverleihung waren.. Hier die ersten Fotoimpressionen der tollen Veranstaltung!.. Benefizkonzert am 6.. November 2011 in Stuttgart mit Sozialministerin Katrin Altpeter.. Die MCC Gemeinde Stuttgart hat GOZA auch in diesem Jahr als Sozialpartner für das Benefizkonzert anlässlich der Preisverleihung des ROSA DETLEF ausgewählt.. Termin:.. 6.. November, 14.. 30 Uhr.. Ort:.. Treffpunkt Rotebühlplatz, Robert-Bosch-Saal.. Laudatio:.. Katrin Altpeter, Sozialministerin des Landes Baden-Württembergs.. Musik:.. Jazzlegende George Bailey.. Der Erlös des Konzertes kommt AIDS-Projekten auf der ostafrikanischen Insel Sansibar zu Gute.. Speziell werden AIDS-Waisenkinder mit den Geldmitteln unterstützt.. Wir freuen uns über rege Beteiligung und eine hoffentlich große Spendensumme.. Im letzten Jahr waren es knapp 1.. 300 Euro.. Herzlichen Dank bereits jetzt an die MCC Gemeinde für Ihre Unterstützung unserer Arbeit auf Sansibar, ohne die manches nicht möglich wäre.. Oktober | October 2011.. [Eingang zum staatlichen Altersheim Welezo].. Hilfe für die alten und mittellosen Menschen auf Sansibar - ein erstes Kooperationsgespräch mit Aussicht auf eine gute Zusammenarbeit mit den Missionsschwestern vom Orden "des Kostbaren Blutes".. Nach einem ersten Besuch im Altersheim Welezo auf der Hauptinsel Unguja im Juni 2011 haben wir jetzt während unseres Aufenthalts im Oktober den Bedarf für die 40 alten Menschen mit den drei in Welezo tätigen Missionsschwestern besprochen und ein Projekt für die Hilfe eröffnet.. In Zusammenarbeit mit unserem lokalen Partner ZOP wollen wir in Zukunft sowohl Welezo als auch das staatliche Altersheim Sebleni unterstützen.. Nähere Informationen zu Inhalten der benötigten Hilfe sowie den Mittelbedarf finden Sie hier:.. Welezo braucht Ihre Hilfe!.. 85.. 500 TSH von anonymen Spender im Briefkasten.. Als wir von unserem Aufenthalt auf Sansibar zurück kamen, fanden wir einen Briefumschlag - zugestellt durch die Post - im Vereinsbriefkasten vor.. Ein anonymer Spender hat uns für unsere Projekte 85.. 500 TSH (rund 40 Euro) zugeschickt.. Ganz herzlichen Dank dafür!.. [Mario Müller (GOZA) und Walid Kassim (ZOP)].. 420.. 000 TSH und 31 Plüschtiere für die Überlebenden des Fährunglücks im September zwischen Unguja und Pemba.. Mario Müller - Vorstand von GOZA - übergab am 6.. Oktober 420.. 000 TSH (rund 200 Euro) sowie Plüschtiere an Walid Kassim - Vorstand unseres lokalen Partners ZOP.. Auch vier Wochen nach dem Fährunglück werden die Hinterbliebenen des Fährunglücks durch ZOP gezielt unterstützt - mit Kleiderspenden, Lebensmittelrationen und medizinischer Betreuung.. September | September 2011.. 15.. 000 Zahnbürsten für Sansibar.. Ein Unternehmen im Schwarzwald hat uns 15.. 000 Zahnbürsten für unsere Zahncamps kostenlos zur Verfügung gestellt.. 000 Stück werden als Vorhut mit auf die nächste Reise gehen.. Für die gesamte Palette suchen wir derzeit noch nach einer kostengünstigen und geeigneten Passage nach Tansania.. Ideen und Angebote nehmen wir gerne unter.. help@goforzanzibar.. org.. entgegen.. Chirurgisches Camp im Krankenhaus im September von Wete auf der Insel Pemba aus Spendengeldern von GOZA e.. finanziert.. 32 Patienten stellten sich im Krankenhaus von Wete dem chirurgischen Team unter Leitung von Dr.. Mohammed Ali Haji am 21.. und 22.. September 2011 zur Behandlung vor.. 10 Patienten wurden sofort  ...   die Dörfer - Etablierung eines dental outreach program für Sansibar.. Ein Ergebnis der letzten Reise ist, dass GOZA gemeinsam mit dem lokalen Partner ZOP in den nächsten Monaten ein dental outreach program (dop) für Sansibar ins Leben rufen möchte.. Ziel ist die Verbesserung der zahnmedizinischen Versorgung der Dorfbevölkerung sowie eine gezielte Aufklärung im Bereich Zahnhygiene.. Darüber hinaus soll ein Weiterbildungsprogramm und eine Plattform für den Wissenstransfer im Bereich Zahnmedizin für Sansibar etabliert werden, um sansibarische Zahnärzte, Zahntechniker und zahnmedizinisches Pflegepersonal zu schulen.. Afrikafestival in Tübingen vom 15.. - 17.. 2011.. Afrikanische Stimmung kommt auf auf dem Tübinger Afrikafestival Mitte Juli.. Mehr Infos zu den einzelnen Veranstaltungen.. hier.. Juni | June 2011.. Fünf Tage harte Projektarbeit liegen hinter Antje Fleischer.. Sie besuchte als Vorstand von GOZA vom 17.. -22.. 2011 Sansibar mit dem Ziel Projekte der lokalen Partner zu evaluieren, Kooperationsverhandlungen zu führen und neue Projekte zu diskutieren.. Der komplette Reisebericht kann hier eingesehen werden:.. GOZA Newsletter 04_2011.. Die nächste Reise steht kurz bevor und ist in Vorbereitung.. Antje Fleischer fliegt am 16.. Juni 2011 nach Sansibar, um Spendengüter für das Krankenhaus in Chake Chake zu überbringen und im Speziellen die Kooperation zu der Gehörlosenschule in Stone Town zu festigen.. Unser Projektpartner.. World Unite!.. hat auf der.. Insel Uzi.. ein.. Meeresschildkrötenschutzprojekt.. gemeinsam mit den Uzianern ins Leben gerufen.. Das Projekt vereint den ökologischen Aspekt mit dem social business Gedanken.. Wir freuen uns über den super Projektfortschritt:.. Fotomaterial auf Facebook.. Wer sich als Freiwilliger melden möchte, wendet sich bitte direkt an Chris Englert von.. Spenden sind ebenfalls herzlich willkommen.. Diese können über uns eingesammelt und 1:1 weitergeleitet werden.. Wir stellen selbstverständlich auch steuerabzugsfähige Spendenquittungen aus.. Bilder und Projektskizze folgen in Kürze.. Mai | May 2011.. Vortrag in der Stuttgarter MCC Gemeinde.. über unsere Hilfe.. für AIDS-Waisen auf Sansibar.. Am.. 28.. Mai 2011.. berichteten wir in der MCC Gemeinde Stuttgart über die Spendenverwendung des Konzerterlöses im November 2010.. Die MCC Gemeinde und ihre Gäste hatte anlässlich der.. Preisverleihung.. des "Rosa Detlef" großzügig für die HIV/AIDS-Projekte auf Sansibar über 1.. 200 Euro gespendet.. Nach dem Gottesdienst und Vortrag über unsere Projekte fand ein kleiner.. afrikanischer Basar.. statt.. Kleinigkeiten von der Insel konnten gegen eine Spende für unsere Projekte erworben werden.. 286 Euro.. kamen zusammen.. Wir freuen uns riesig! Vielen Dank an alle Spender.. Einjähriges.. 06.. 05.. - Vor einem Jahr haben wir unser Hilfsprojekt aus der Taufe gehoben und wussten damals noch nicht so richtig, auf was wir uns da einlassen.. Mittlerweile haben wir handfeste Projekte auf Sansibar, die kontinuierlich unserer Hilfe bedürfen.. Projektpartner sind gefunden und erste Vereinbarungen mit der sansibarischen Regierung getroffen, um unsere Arbeit auf der Insel zu legitimieren.. Zwei bis drei Mal im Jahr setzen wir uns (auf eigene Kosten - versteht sich) in den Flieger, um die Projekte zu evaluieren und die Spendengelder vor Ort in Sachspenden und Dienstleistungen umzusetzen.. Ehrenamtliche Helfer gesucht.. Die Arbeit wird kontinuierlich mehr, so dass wir gerne ehrenamtliche Helfer in unser Netzwerk mit einbinden.. Wer also Lust auf Sansibar, ein wenig Zeit für Ehrenamt hat und gewohnt ist, strukturiert, projektbezogen zu arbeiten.. Wir freuen uns über Unterstützung.. April | April 2011.. Dringender Spendenaufruf für drei Projekte, die akut Unterstützung benötigen:.. 950 Euro für ein Wasserprojekt.. , um in einer Dorfgemeinschaft den Teufelskreis von verunreinigtem Wasser und Krankheiten sowie fehlender Hygiene zu durchbrechen.. Mit dem Geldbetrag können rund.. 000 Dorfbewohner.. dauerhaft mit sauberem Wasser versorgt werden.. 500 Euro für.. die Ausstattung des.. HNO-OPs im Chake Chake Hospital.. mit dringend benötigten Instrumenten und OP-Kleidung.. 300 Euro für eine tägliche warme Mahlzeit.. für die Kinder der.. Gehörlosenschule in Stone Town.. Der Betrag deckt das Budget für ein Jahr.. Gerne geben wir allen Interessierten weiterführende Informationen zu den Projekten.. Anruf oder Mail genügt!.. Über Ihre Spenden freuen wir uns auf dem Konto unseres Vereins:.. GOZA - Kreissparkasse Tübingen, Konto 333 37 74, BLZ 641 500 20.. Falls das Geld einem bestimmten Projekt zugeordnet werden soll, bitte das jeweilige Stichwort angeben: "Water" - "Chake Chake" - "Gehörlos".. Asante sana.. , herzlichen Dank!.. März | March 2011.. Am 18.. März fand die Jahreshauptversammlung des Vereins GO FOR ZANZIBAR e.. in Tübingen statt.. Der Vorstand wurde neu gewählt.. Für die nächste Amtsperiode übernehmen erneut.. (1.. Vorsitzende) und.. (2.. Vorsitzende) die Aufgaben des Vorstandes.. Februar | February 2011.. Am 26.. Februar fand.. das erste mobil medical camp.. auf der kleinen Insel Uzi im Süden von Sansibar statt.. Mit einer GOZA-Spende in Höhe von 650.. 000 TSH konnte das Camp von unserem lokalen Partner ZOP (Zanzibar Outreach Program) durchgeführt werden.. Es wurden 304 Patienten medizinisch behandelt, Medikamente ausgegeben und 87 Brillen verteilt.. Aufgrund einer sehr schwierigen Anbindung an die Hauptinsel - Uzi ist nur bei Ebbe über eine holprige Piste aus Korallengestein erreichbar - sind die meisten der 3.. 500 Uzianer von der staatlichen medizinischen Versorgung abgeschnitten.. GOZA wird weitere camps sponsern, damit die medizinische Betreuung auf Uzi stabilisiert werden kann.. Januar | January 2011.. Januar unterzeichnete das Gesundheitsministerium der sansibarischen Regierung eine Absichtserklärung und Befürwortung für die Zusammenarbeit der beiden NGOs - ZOP (Zanzibar Outreach Program) und GOZA (GO FOR ZANZIBAR e.. ).. MOU_ministryofhealth_012011.. jpg.. JPG-Datei [1.. 0 MB]..

    Original link path: /goza-aktuell/goza-2011/
    Open archive

  • Title: GO FOR ZANZIBAR e.V. (NGO) - Hilfsprojekt für die ostafrikanische Insel Zanzibar / Sansibar - GOZA 2010
    Descriptive info: Hier können Sie unsere Aktionen und Neuigkeiten des Jahres 2010 rückblickend studieren.. Die Idee zum Verein entstand im Februar 2010.. Die offizielle Gründung erfolgte dann im Mai 2010.. Zwei Reisen nach Sansibar - im Juni und Dezember - verhalfen uns zu tragfähigen Kooperationen, belastbaren Projekten und in vielen behördlichen Angelegenheiten zu Einsichten.. Die rosarote Brille des enthusiastischen Helfers hatten wir von Anfang an daheim gelassen.. Dennoch wurden wir immer wieder von den Umständen vor Ort ernüchtert, manchmal regelrecht überrollt aber auch sehr, sehr oft positiv überrascht.. Vor allem von unseren wunderbaren Kooperationspartnern und lokalen Helfern.. So blicken wir auf eine anstrengende aber ausgesprochen erfüllte Zeit in Tansania zurück und freuen uns bereits auf die Aktivitäten und vor allem die menschlichen Begegnungen im kommenden Jahr.. Dezember | December 2010.. [Mario Müller (2.. ) übergibt Spenden in einer Vorschule auf der kleinen Insel Uzi].. Spenden für eine Vorschule auf der kleinen Insel Uzi.. 30.. 2010.. haben wir Spendengüter (pädagogisches Material und Spielzeug) in einer Vorschule auf der Insel Uzi im Süden des sansibarischen Archipels übergeben.. Es war ein bewegender Tag mit ungaublich herzlichen Begegnungen.. Für die Kinder und alle Dorfbewohner war es ein großes Ereignis, das sofort zu einem afrikanischen Fest genutzt wurde.. Begleitet wurden wir von zwei australischen Medizinstudenten aus Sydney.. [Antje Fleischer (GOZA) und Walid Kassim (ZOP)].. Unterzeichnung einer Absichtserklärung für die weitere Zusammenarbeit mit ZOP (Zanzibar Outreach Program).. unterzeichneten die Vorstände der beiden NGOs - GOZA und ZOP- ein memorandum of understanding (MOU) und bekräftigten damit den Willen zur Kooperation und weiteren Zusammenarbeit.. Während unseres Aufenthalts auf Sansibar im Dezember/Januar hatten wir - Mario Müller und Antje Fleischer- die Gelegenheit am.. an einem.. "mobil medical camp".. unseres lokalen Partners.. ZOP.. teilzunehme.. Die Arbeit der ZOP-Freiwilligen (Ärzte und Pflegepersonal) hat uns beeindruckt und überzeugt.. Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit!.. ZASO (Zanzibar Aids Association and Support of orphans) erhält 3.. 000.. 000 TSH aus dem Erlös eines Benefizkonzerts zu Gunsten von AIDS-Waisen.. Den Kontakt zu der lokalen NGO ZASO hatten wir bereits im Juni 2010 aufgebaut.. 27.. konnten wir 3.. 000 TSH an unseren Partner übergeben.. Die Spende unterstützt einerseits AIDS-Waisenkinder in den Armenvierteln der Hauptstadt und wird weiterhin genutzt, um das Budget für die Vergabe von Mikrokrediten an junge Erwachsene, die als AIDS-Waisen groß geworden sind, aufzustocken.. Das Geld wurde Ende November während eines Benfizkonzerts der MCC Gemeinde Stuttgart gesammelt.. Derzeit sind wir in Vorbereitung unserer nächsten Reise.. Dezember.. fliegen wir erneut für 3 1/2 Wochen nach Sansibar, um Spendengelder zu übergeben, Projekte zu evaluieren und neue Projekte ausfindig zu machen, die unserer Hilfe bedürfen.. Ganz konkret werden wir:.. Spendengelder an die local NGO.. ZASO.. übergeben, die es 25 jungen Erwachsenen ermöglichen wird, mit Hilfe eines Mikrokredits ein Kleinstgewerbe aufzubauen.. Pädagogisches Material für die beiden.. Kindergärten auf der kleinen Insel Uzi.. südlich von der Hauptinsel Sansibar übergeben.. Eine weitere Spendenaktion für.. das staatliche Waisenhaus.. durchführen.. Spendengelder für AIDS-Waisen an unseren Projektpartner ZASO übergeben.. PC-Schulungen für die Waisenkinder im staatlichen Waisenhaus mit einem lokalen Partner durchführen.. Kooperationsverhandlungen.. mit.. (Zanzibar Outreach Program) sowie Teilnahme an einem mobil medical camp in Uzini im Osten der Insel.. November | November 2010.. Fotoimpressionen vom Benefizkonzert am 21.. November 2010 im Stuttgarter Rathaus mit Georg Bailey und Band, Frl.. Wommy Wonder, der MCC Gemeinde Stuttgart und Frau Prof.. Herta Däubler-Gmelin.. Erstes Benefizkonzert für GOZA.. November 2010, 14.. Rathaus Stuttgart.. (großer Sitzungssaal).. Prof.. Herta Däubler-Gmelin, Bundesjustizministerin a.. D.. George Bailey, Stuttgarter Jazz-Legende.. Im Rahmen der Preisverleihung.. "ROSA DETLEF".. fand am 21.. 2010.. das erste Benefizkonzert für GOZA statt.. Eine Spendensumme von 1.. 258,45 €.. konnte für unsere AIDS-Projekte auf Sansibar eingesammelt werden.. Das gesammelte Geld  ...   good job :-) ! Thanks a lot.. Vereinbarung mit dem Sansibarischen Ministry of Social and Welfare.. agreement_ministrysocialwelfare_082010.. PDF-Dokument [6.. 5 KB].. GO FOR ZANZIBAR vertreten auf den 5.. Afrikatagen in Düsseldorf.. Die Kooperation zu.. macht es möglich, dass wir vom 06.. - 08.. August 2010 auf dem Stand von unserer Partnerorganisation präsent sind und vielleicht den einen oder anderen Spender ansprechen können.. Kristina Rehbein von World Unite! wird unsere Interessen vertreten.. Ein ganz dickes DANKESCHÖN nach Düsseldorf!.. Die Afrika-Tage werden mit dem Ziel veranstaltet, Menschen in und um Düsseldorf von unterschiedlichster Herkunft und sozialer Struktur einzuladen, um Berührungsängste mit fremden Kulturen abzubauen.. Toleranz, Integration und Neugierde auf andere Kulturen sollen gefördert werden.. Weitere Informationen zur Veranstaltung.. Juli | July 2010.. Unser Arbeitsaufenthalt Ende Juni auf Sansibar verlief wie geplant und war ausgesprochen erfolgreich.. Wir haben wertvolle Kooperationen geknüpft und Projekte "eingesammelt", die es jetzt zu bewerten gilt, um dann zu entscheiden, wo als nächstes geholfen werden kann.. Weiterhin war eine erste Spendenübergabe im.. Waisenhaus von Stone Town.. eine lehrreiche und sehr emotionale Erfahrung.. Die Evaluierung des Projekts folgt in Kürze.. Mit.. neuen Kooperationspartnern.. wurden Verhandlungen geführt und Projekte diskutiert - ZASO, World Unite! und Dorfbewohner von Uzi.. Juni | June 2010.. Wir werden erste Anstrengungen unternehmen, um während unseres Aufenthalts im Juni, Grundsteine für die Gründung einer Schwester-NGO auf Sansibar zu legen.. Dies verankert die Idee des Vereins auf der Insel vor Ort.. Als juristische Person bekommt der Verein dadurch eine bessere Ausgangssituation für die Verhandlung mit der tansanischen/sansibarischen Regierung und regierungsnahen Organisationen.. Ein weiterer Vorteil ist, dass durch die Gründung einer Schwester-Organisation auf Sansibar Hilfsgüter steuerfrei in das Land Tansania eingeführt werden können.. ist seit Juni 2010 auf Europas größtem Spendenportal vertreten:.. helpdirect.. Mai | May 2010.. Afro Pfingsten 2010 in Winterthur (Schweiz).. - Wir besuchen Barbara und Malou von.. Maisha Zanzibar.. (ebenfalls eine NGO, die im Noden von Sansibar tätig ist) auf dem FairFair Markt und holen uns an den Ständen anderer NGOs Ideen.. Hier ein paar Fotoimpressionen :-).. Die Gründungsversammlung für den Verein.. hat am 6.. Mai 2010 stattgefunden.. Die Gemeinnützigkeit wurde bereits vom Finanzamt Tübingen anerkannt.. Derzeit erfolgt die Eintragung.. in das Vereinsregister beim Amtsgericht.. Wir hoffen, dass Ende Mai alle Formalien abgeschlossen sind und wir uns endlich um das so notwendige Fundraising kümmern können, damit für die bereits vorliegenden Projekte Geld auf das Spendenkonto kommt.. April | April 2010.. Ostersamstag haben wir Barbara und Malou von der Schweizer NGO.. in Zürich getroffen.. Der erste Erfahrungsaustausch endete aufgrund der sehr guten "Chemie" in einer Absichtserklärung, in Zukunft Projekte auf Sansibar zusammen voran zu treiben, um Energie, Kontakte und Mittel sinnvoll zu bündeln.. Geplant ist, im Januar 2011 das erste Mal gemeinsam auf der Insel zu arbeiten, um vor Ort präsent zu sein und Dinge zu bewegen.. März | March 2010.. Heute am 23.. März haben wir unser.. Spendenkonto.. eröffnet:.. Konto 333 37 74.. KSK Tübingen, BLZ 641 500 20.. GOZA GO FOR ZANZIBAR.. Für internationale Überweisungen:.. IBAN: DE09641500200003333774.. Swift-BIC: SOLADES1TUB.. HURRA!!!!.. Februar | February 2010.. Nach zwei Aufenthalten in Stone Town auf Sansibar im September und Dezember 2009 mit intensiven Kontakten zu Sansibaries entwickelte sich bei uns.. - der Wunsch, Hilfe zur Selbsthilfe auf der tansanischen Insel Sansibar zu etablieren.. Gemeinsam mit Freunden entstand die Idee zu dem Projekt.. GOZA -.. In den nächsten Wochen wird sich das.. Gründungsteam.. formieren und die formale Vereinsgründung vorbereiten.. Wir hoffen, dass wir bis zu unserem nächsten Aufenthalt im Juni bereits GOZA als Verein auf die Beine gestellt haben, die Gemeinnützigkeit anerkannt ist, damit wir bereits Hilfsgüter via Flugzeug mitnehmen können.. Erste Spendenofferten liegen uns bereits vor, was unserer Projektidee Flügel verleiht..

    Original link path: /goza-aktuell/goza-2010/
    Open archive

  • Title: GO FOR ZANZIBAR e.V. (NGO) - Hilfsprojekt für die ostafrikanische Insel Zanzibar / Sansibar - Unser Verein
    Descriptive info: Team.. Mitglied | Membership.. Sponsorship.. Partner | Partnership.. Praktika | Volunteering.. GOZA - GO FOR ZANZIBAR e.. (NGO).. " -.. "Spenden ist Herz, das heißt Bereitschaft, nicht Reichtum.. ist eine deutsche NGO und ein Projekt für die Hilfe zur Selbsthilfe auf der ostafrikanischen Insel Sansibar und speziell in Stone Town - dem ältesten Stadtteil der Hauptstadt.. Das Projekt und der  ...   gegründet.. Ziele der einzelnen.. Hilfsprojekte.. sind:.. Schwerpunkt 1:.. Unterstützung von (AIDS-)Waisenkindern.. Schwerpunkt 2:.. Förderung von Kindergärten und Schulen.. Schwerpunkt 3:.. Vergabe von Mikrokrediten an Frauen und junge Erwachsene.. Schwerpunkt 4:.. Verbesserung der Lebenssituation alter, mittelloser Menschen.. Schwerpunkt 5:.. Verbesserung der medizinischen Grundversorgung.. Weitere Informationen zur aktuellen Situation der NGO und der Arbeit auf Sansibar finden Sie unter der Rubrik.. "GOZA aktuell"..

    Original link path: /unser-verein/
    Open archive

  • Title: GO FOR ZANZIBAR e.V. (NGO) - Hilfsprojekt für die ostafrikanische Insel Zanzibar / Sansibar - Spende | Donation
    Descriptive info: Spendenartikel | Donate items.. Was kostet wieviel? | How much is it?.. Spenden für GOZA - GO FOR ZANZIBAR e.. Spendenkonto: GO FOR ZANZIBAR e.. ,.. Bei zweckgebundenen Spenden bitte unter der Rubrik "Verwendung" das jeweilige Projekt angeben, damit wir Ihre Spende zuordnen können.. Vielen Dank.. Spenden-ABO und Fördermitgliedschaft.. Unterstützen Sie durch regelmäßige Spenden unsere Hilfsorganisation.. Wie?.. Werden Sie einfach Fördermitglied unseres Vereins - entweder auf Jahresbasis für 120 Euro pro Jahr oder auch gerne monatsweise für monatlich 10 Euro.. Wir freuen uns über jede Hilfe!.. Nähere Informationen hier!.. Spendenbescheinigung.. Sie erhalten bei Angabe Ihrer Anschrift für alle Spenden im Januar des Folgejahres eine ordnungsgemäße Spendenbescheinigung.. Bei Spenden unter 200 € reicht für die Vorlage beim Finanzamt der Kontoauszug aus.. In diesem Fall geben Sie bitte auf der Überweisung unter Verwendungszweck das Stichwort "Spende" an.. Flug- und Unterbringungskosten nach  ...   des Vereins arbeitet kostenlos und ehrenamtlich.. In erster Linie bitten wir für unsere Projekte auf Sansibar um Geldspenden.. Jeder noch so kleine Betrag hilft den Menschen weiter.. Unter dem Aspekt "Hilfe zur Selbsthilfe" werden mit den Spendengeldern, wenn möglich vor Ort, Waren gekauft und Dienstleistungen finanziert, da somit die Wertschöpfung im Land erbracht, der Selbstwert der Menschen gesteigert und die Wirtschaft angekurbelt wird.. Darüber hinaus sparen wir dadurch teure Transportkosten für den Versand von Spendengütern nach Sansibar.. Von den Spendengeldern werden weiterhin Kleinstkredite speziell an Frauen und junge Menschen ausgegeben, damit sie sich davon eine Erwerbsgrundlage aufbauen können.. Beispiel hierfür können sein:.. - Kauf einer Nähmaschine und Aufbau einer kleinen Schneiderwerkstatt.. - Ausstattung eines kleinen Friseurladens.. - Einrichtung eines kleinen Marktstandes und Vorfinanzierung der ersten Warenausstattung.. - Einrichtung einer kleinen Garküche.. Unsere Jahresabrechnung wird regelmäßig geprüft.. Welcher Spendenbetrag hilft?..

    Original link path: /spende-donation/
    Open archive

  • Title: GO FOR ZANZIBAR e.V. (NGO) - Hilfsprojekt für die ostafrikanische Insel Zanzibar / Sansibar - Projektschwerpunkte | Projects
    Descriptive info: Waisenkinder | Orphans support.. Kindergärten und Schulen | Educational support.. Mikrokredite | Microcredits.. Alte Menschen | Older people.. Medizin | Medical help.. Sansibar Stadt mit dem alten Stadtteil Stone Town ist die einzige Stadt auf der Insel und hat etwa 200.. 000 Einwohner.. Oft ist die Bedürftigkeit und Armut in der Stadt größer als auf dem Land, da die Möglichkeit der Selbstversorgung durch eine Shamba (eigenes Stück Land) fehlt.. Da wir durch Aufenthalte und persönliche Kontakte mit Stone Town emotional sehr verbunden sind, konzentrieren wir unsere Arbeit und Hilfe auf diesen Teil von Sansibar.. Parallel dazu helfen wir selbstverständlich auch in ländlichen Projekten.. Dort wo Hilfe benötigt wird und uns unsere Unterstützung sinnvoll und nachhaltig erscheint, versuchen wir uns einzubringen.. Schwerpunkt 1: Hilfe für Waisenkinder | Orphans support.. [Ehemaliges Waisenhaus in Stone Town - bis Anfang 2011 - jetzt in der Nähe des Flughafens].. Auf Sansibar gibt es wie im ganzen Land eine hohe Zahl von Waisenkindern und Halbwaisen, die in sehr ärmlichen Verhältnissen leben.. Viele von ihnen sind Kinder von an AIDS verstorbenen Eltern.. Oft leiden sie selber an der zum Tode führenden Immunerkrankung.. Viele Kinder werden auch von ihren alleinerziehenden Müttern ausgesetzt, da ein nicht eheliches Kind gesellschaftlich nicht akzeptiert ist und oft die finanziellen Mittel fehlen, das Kind zu ernähren.. Aktuelle Spendenprojekte für (AIDS-) Waisenkinder finden Sie.. Ein Praktikum mit dem Thema "Hilfe für Waisenkinder" auf Sansibar finden Sie.. Schwerpunkt 2: Förderung von Kindergärten und Schulen | Educational support.. [Das einzig verfügbare Material in einem Kindergarten auf der Insel Uzi - 1 km südlich von Sansibar].. Die Möglichkeit als Kind vom Kindergarten bis zur weiterführenden Schule an Bildungsmaßnahmen teilzunehmen, erhöht entscheidend die Chance, dem Regelkreis der Armut zu entkommen.. In Tansania und somit auch auf der Insel Sansibar gibt es ein flächendeckendes staatliches Schulsystem.. Die Qualität dieses Angebots ist überwiegend sehr schlecht, da die Klassenstärken so groß sind, dass kein sinnvoller Unterricht möglich ist.. Ein weiteres Problem ist der schlechte Ausbildungsstand der Lehrer und Erzieher.. Viele Familien können sich darüber hinaus nicht einmal die geringen Schulgebühren für Schuluniform, Material und Schulessen für ihre Kinder leisten oder benötigen die Arbeitskraft der Kinder für den täglichen Überlebenskampf der Familie..  ...   auf Sansibar am Lebensende und bei Krankheit in ihren Familien versorgt und gepflegt werden.. Jedoch gelingt dies nicht immer.. Aufgrund der fehlenden staatlichen und privaten Altersvorsorge entstehen beim Wegbrechen von familiärer Unterstützung große Notsituationen bei alten, kranken und pflegebedürftigen Menschen.. Es existieren keine staatlichen Pflegedienste und nur ganz wenige Altenheime.. Mittellose, alte Menschen ohne Familie sind oft auf das Betteln sowie Almosen von Nachbarn angewiesen oder kommen, wenn sie Glück haben, in den wenigen - meist kirchlich geführten - Einrichtungen unter, die sich um alte Menschen bemühen.. GO FOR ZANZIBAR möchte punktuell dazu beitragen, dass alte, mittellose Menschen ihr Lebensende in Würde verbringen können.. Aktuelle Spendenprojekte für die Verbesserung der Situation alter Menschen auf Sansibar finden Sie.. Ein Praktikum mit dem Schwerpunkt "Alte Menschen" auf Sansibar finden Sie.. Schwerpunkt 5: Verbesserung der medizinischen Grundversorgung | Medical help.. [Arzt und Krankenschwester in einer Buschklinik auf der Insel Uzi - 1 km südlich von Sansibar].. Für viele Menschen in Stone Town und auf der Insel Sansibar gibt es keine hinreichende medizinische Versorgung.. Viele Familien können sich einen Arztbesuch auch in akuten und lebensbedrohlichen Situationen nicht leisten.. Die zum Teil kostenlose staatliche Versorgung ist unzureichend.. Entsprechend hoch ist die Rate der Säuglingssterblichkeit, Todesfälle bei Entbindungen und eine tendenziell geringe Lebenserwartung auch im Erwachsenenalter.. Seit Dezember 2010 unterstützt GOZA die sansibarische Organisation.. ZOP (Zanzibar Outreach Program.. ), die von Dr.. Naufal geleitet wird.. ZOP wurde 2006 ins Leben gerufen, um die medizinische Versorgung punktuell auf Sansibar - speziell in abgelegenen Dörfern und auf bewohnten Nachbarinseln - zu verbessern.. Das ZOP-Team arbeitet auch in den Krankenhäusern der Schwesterinsel Pemba in Chake Chake und Wete, da dort keine spezialisierten Ärzte praktizieren und somit die staatliche medizinische Versorgung für die Patienten wesentlich schlechter als auf der Hauptinsel Unguja ist.. Es finden Themen-Camps in den Bereichen HNO, Augenheilkunde, Orthopädie, Chirurgie und Gynäkologie statt.. Eine entsprechende.. Absichtserklärung.. (memorandum of understanding) zwischen GOZA und ZOP sowie ein Abkommen mit dem sansibarischen Gesundheitsministerium wurde im Januar 2011 abgeschlossen, um die Kooperation tragfähig zu gestalten.. Aktuelle Spendenprojekte für die Verbesserung der medizinischen Versorgung auf Sansibar finden Sie.. Wenn Sie ein Praktikum im Bereich "Medizin" machen möchten, sprechen Sie uns.. direkt an unter..

    Original link path: /projektschwerpunkte-projects/
    Open archive

  • Title: GO FOR ZANZIBAR e.V. (NGO) - Hilfsprojekt für die ostafrikanische Insel Zanzibar / Sansibar - RENT and HELP
    Descriptive info: RENT and HELP - Ferienwohnung auf Sansibar für Engagierte.. Sie möchten nach Sansibar reisen und einen spannenden Urlaub mit der Hilfe für unsere Projekte verbinden.. Eine Mitarbeit ist Ihnen aus zeitlichen oder anderen Gründen nicht möglich, aber dennoch möchten Sie Ihren Urlaub einem guten Zweck widmen.. Wir überlassen unsere, wunderschöne GOZA-Wohnung im Zentrum von Stone Town (district Malindi ein Steinwurf vom Hafen und dem indischen Ozean entfernt) gegen eine Spende an engagierte Personen, die mit ihrem finanziellen Einsatz unsere Projekte unterstützen möchten.. Wie können Sie helfen?.. Bei Einzelbelegung der Wohnung Spendenbetrag pro Nacht 40 Euro - Bei Mehrfachbelegung pro Nacht/pro Person 25 Euro.. Mindestwohndauer eine Woche.. Für Ihre Spende erhalten  ...   ausgestatteten Küche und einem europäischen Bad.. Alles sehr sauber und für den Standard vor Ort in bestem Zustand.. Ihre Spende fließt direkt in unsere.. Projekte.. vor Ort.. !!!! Wir möchten unser Domizil an Menschen überlassen, die mit viel Herz reisen und die Kultur sowie die Menschen in Afrika wertschätzen.. Aus diesem Grund möchten wir Sie gerne vor Ihrer Reise etwas näher kennenlernen, um Ihre Beweggründe für Ihren Urlaub auf Sansibar and unserem "RENT and HELP!"-Angebot zu erfahren.. Wir freuen uns auf Sie !!!!.. Bei Interesse kommen Sie bitte mit dem gewünschten Belegungszeitraum.. per Email.. auf uns zu.. Weitere Details vereinbaren wir dann mit Ihnen per Telefon oder schriftlich.. Karibuni sana!..

    Original link path: /rent-and-help/
    Open archive

  • Title: GO FOR ZANZIBAR e.V. (NGO) - Hilfsprojekt für die ostafrikanische Insel Zanzibar / Sansibar - Presse | Press
    Descriptive info: "Tue Gutes und rede darüber!".. Wir sind sehr daran interessiert, dass unser Engagement öffentlich wird.. Einerseits ist dies notwendig, um Spenden für die aktuellen Projekte einzusammeln andererseits sind wir der Auffassung, dass es wichtig ist, über die Situation auf Sansibar und in Ostafrika aufzuklären.. Darüber hinaus möchten wir durch unser Engagement andere dazu animieren, ebenfalls ehrenamtlich in Afrika zu arbeiten.. Gerne geben wir Journalisten Auskunft über unsere Arbeit und stellen Foto- und Filmmaterial zur Verfügung.. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.. Unterlagen für den Download:.. --------------------------------------------------------.. Infoflyer für den Internetgebrauch.. GOZA-Flyer_deutsch.. PDF-Dokument [478.. 1 KB].. Infoflyer -englisch- für den Internetgebrauch.. GOZA-Flyer_englisch.. PDF-Dokument [484.. 2 KB].. Spenden und feiern!.. Eine Spende statt Geschenke.. Sammeln für eine gute Sache auf einer Ihrer privaten oder beruflichen Feiern.. Spenden und feiern_Spendengutschein.. PDF-Dokument [197.. 3 KB].. Pressemeldungen:.. -----------------------------------------------------------.. 881 Euro erbrachte der erste Spendenbasar in der Tübinger Augenklinik.. für Projekte auf der tansanischen Insel Sansibar.. PM14112014 Spendenbasar Augenklinik Erge[.. 2 MB].. Spendenbasar in der Tübinger Augenklinik für Projekte auf Sansibar.. Renate Conrad bereitet sich auf ihren zweiten Auslandseinsatz im Januar 2015 vor.. PM_Spendenbasar Augenklinik 2014.. 3 MB].. Tübinger Augenklinik goes Sansibar.. Renate Conrad arbeitet in ihrem Weihnachtsurlaub im Alten-  ...   08.. 2014.. Renate Conrad veranstaltet einen einwöchigen Spendenbasar in der Tübinger Augenklinik.. Basar für Sansibar.. JPG-Datei [116.. Schwäbisches Tagblatt 15.. "Er möchte einen Unterschied machen".. Projektleiter Mussa Khamis Mussa aus Sansibar berichtet von seiner Arbeit in der Hilfsorganisation Go For Zanzibar e.. in Tübingen.. Projektleiter aus Sansibar.. PDF-Dokument [3.. Schwäbisches Tagblatt 27.. 2013.. Renate Conrad, leitende Krankenschwester aus der Tübinger Augenklinik, erfüllt sich einen Kindheitstraum und arbeitet Weihnachten 2013 in einem Altenheim auf Sansibar.. Daily News Zanzibar 21.. Bericht über die Schule für hörgeschädigte und gehörlose Kinder unseres Projektpartners ZOP auf Sansibar und das Engagement unserer Hilfsorganisation.. Daily News Newspaper Report on ZOP's Sch[.. PDF-Dokument [549.. NWZ 03.. 2012.. Einer der jüngsten Spender von GOZA, Tim Buchholz aus Brake, fakelt nicht lange und geht auf Spendentour.. NWZ.. PDF-Dokument [235.. ZM Zahnärztliche Mitteilungen 14.. Mobile Zahncamps auf Sansibar - Flying dentists.. ZM102_052012.. PDF-Dokument [567.. Mobile Zahnärzte für Sanibar_15082011.. pd[.. PDF-Dokument [769.. Spenden.. net 07.. http://www.. spenden.. net/news.. php?id=3298.. RTF1 07.. rtf1.. de/news.. Radio Wüste Welle 10.. 10.. wueste-welle.. de/redaktion/view/id/25/tab/weblog/article/37057/Go_for_Sansibar_-_make_a_change.. html.. Radio Wüste Welle Tübingen 19.. de/redaktion/view/id/25/tab/weblog/article/32756/Nachrichten_vom_19-08-2011.. Auf Anfrage senden wir Ihnen auch gerne Unterlagen in klassischer Papierform als Informationsmaterial zu.. Eine Mail an uns genügt!..

    Original link path: /presse-press/
    Open archive

  • Title: GO FOR ZANZIBAR e.V. (NGO) - Hilfsprojekt für die ostafrikanische Insel Zanzibar / Sansibar - Sansibar | Zanzibar
    Descriptive info: Fotogalerie | Photo gallery.. Sansibar gehört zu einem Archipel bestehend aus Unguja, Pemba und zahlreichen kleinen Inseln.. Die Insel befindet sich im Indischen Ozean, 25 Meilen von der tansanischen Küste entfernt, 6 Breitengrade südlich des Äquators.. Sansibar ist 60 Meilen lang und 20 Meilen breit mit einer Fläche von rund 650 Quadratmeilen.. Touristisch mehr und mehr erschlossen, ist die Insel bekannt für wunderschöne Sandstrände, Korallenriffe und die magische Altstadt von Stone Town - die einzige erhaltende historische Stadt in Ostafrika.. Die sozialen Probleme in den Bereichen Bildung, Gesundheitswesen und Betreuung alter, mittelloser Menschen bleibt für viele Touristen und Besucher der Insel während ihres Aufenthalts meist unbemerkt.. Weitere Informationen über Sansibar hier.. Informationen des Auswärtigen Amtes zum Staat Tansania.. Zanzibar belongs to an archipelago made up of the islands Unguja and Pemba and several islets.. It is located in the Indian Ocean, about 25 miles from the Tanzanian coast, and 6° south of the equator.. Zanzibar Island is 60 miles long and 20 miles wide, occupying a total area of approximately 650 square miles.. More and more discovered from tourism the  ...   [Tansania /Tanzania].. Sansibar-Stadt mit der Altstadt Stone Town | Zanzibar town and Stone Town.. Sansibar-Stadt mit der Altstadt Stone Town ist die Hauptstadt von Sansibar.. Sansibar-Stadt ist die einzige Stadt und zugleich das kulturelle Zentrum von Sansibar.. Die malerische Altstadt Stone Town hat sich in den letzten 200 Jahren wenig verändert.. Stone Town ist ein Ort mit verschlungenen Gassen, belebten Märkten, Moscheen und Häusern im arabischen Stil, die der Stadt den Namen gab - eine Stadt aus Stein.. Stone Town gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.. Fotoimpressionen von Stone Town.. Mehr Informationen zur Stadt.. Zanzibar town with the old part.. Stone Town is the capital of Zanzibar.. It is the only city and cultural heart of Zanzibar, little changed in the last 200 years.. Stone Town is a place of winding alleys, bustling bazaars, mosques and grand Arab houses built up with stony material which gave the town its name - Stone Town.. It belongs to the UNESCO world heritage.. Find here a little photo gallery with impressions of Stone Town.. Find here some more useful information about Stone Town.. [Sansibar / Zanzibar]..

    Original link path: /sansibar-zanzibar/
    Open archive





  • Archived pages: 38