www.archive-org-2014.com » ORG » I » I-DD

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 30 . Archive date: 2014-05.

  • Title: IDD - Initiative Deutscher Designverbände
    Descriptive info: .. Mitglieds-.. verbände.. 1 / 5.. Schutz des geistigen Eigentums.. Der Schutz des geistigen Eigentums bei kreativen Leistungen ist lückenhaft und wird vom Gesetzgeber in dramatischer Weise vernachlässigt.. Damit wird die wirtschaftliche Basis der Designunternehmen untergraben und ihre Existenz aufs Spiel gesetzt.. Der Gesetzgeber muss Kreativleistungen gegen Übergriffe schützen, um einen wirtschaftlich robusten, investitionsfahigen Berufsstand der Designer zu erhalten.. Die Initiative Deutscher Designverbände e.. v.. iDD bietet ihre Mitwirkung bei der Vorbereitung entsprechender Gesetzesvorlagen an.. 2 / 5.. Die Qualität der Ausbildung muss angehoben werden.. Die Qualität der Ausbildung muss in allen Designdisziplinen auf ein international führendes Niveau angehoben werden.. Nur dann können künftige Designer ihre Verantwortung für den wirtschaftlichen Wohlstand des Landes übernehmen.. iDD ist bereit, konzeptionelle Entwicklungen im Ausbildungsbereich anzustoßen und beratend zu begleiten.. 3 / 5.. Die Designer-Fortbildung muss konsequent systematisiert und optimiert werden.. Designer müssen aufgrund der gestiegenen und sich immer schneller wandelnden Anforderungen ihrer Auftraggeber und des Marktes ihre Kenntnisse in immer mehr Feldern regelmäßig aktualisieren; entsprechende Fortbildungsangebote sind jedoch nur mit der Förderung durch die öffentliche Hand realisierbar.. iDD stellt Ihre Fachkompetenz für die Mitwirkung am Entwurf, an der Ausarbeitung und an der Begleitung entsprechender Strategien und Programme zur Verfügung.. 4 / 5.. Es braucht adäquate Ausschreibungs-Richtlinien.. In ihren Ausschreibungen für Designleistungen erlaubt sich die öffentliche Hand Vorgehensweisen und Formalia, die die Realisierung einer angemessenen, nachhaltigen Qualität der  ...   ihre Auftraggeber u ber das Ku nstlersozialversicherungsgesetz und die Ku nstlersozialkasse aufzuklären.. iDD hat Empfehlungen ausgearbeitet, wie diese Defizite kurzfristig behoben werden sollten.. Die iDD.. Designkongresse.. Kontakt.. Mitgliedsverbände.. Meldungen.. Impressum.. Forderungen.. iDD Blog.. Presse.. Partner.. tgm Vortrag: Das Geheimnis der Dinge – im Dialog mit Michael Wolff.. Warum ist etwas, wie es ist? Warum wurde es genau so geschrieben? Warum ist es groß? So klein? Oder auch: Worauf weiß ich keine Antwort? Fragen, staunen, nichts als gegeben nehmen.. Kreativität entsteht nicht aus gesicherter Erfahrung, sie wächst aus dem Hunger nach Wissen.. Michael Wolffs Begeisterung für die kleinen Dinge ist unstillbar – und unbeschreiblich ansteckend.. Designer begrüßen geplante Wiederanhebung des Bundeszuschusses zur Künstlersozialversicherung.. Die Spitzenverbände der Designer, iDD und.. DT.. begrüssen die Pläne zur Wiederanhebung des Bundeszuschusses zur Künstlersozialversicherung auf 25%, wie sie von Kulturstaatsminister Bernd Neumann, MdB, und dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium Hans-Joachim Otto, MdB, vorgeschlagen wurde.. 3.. Deutscher Designerkongress: Der Wahnsinn hat Methode.. Die zündende Idee kommt, wenn die Zeit reif ist.. Ganz unvermittelt ist sie da, scheinbar ein Zufallsprodukt, das Kreative aufgrund ihres Talents, eines exzentrischen bis wahnsinnigen Charakters oder qua Vererbung geschenkt bekommen.. Doch der Wahnsinn hat Methode.. iDD.. Die Stimme der Gestalter.. Als Vertreter der Designerinnen und Designer setzt sich die Initiative Deutscher Designverbände e.. V.. iDD systematisch für die Verbesserung der Rahmenbedingungen aller Designberufe und der Designwirtschaft ein..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: AGD - Allianz deutscher Designer e.V. | IDD - Initiative Deutscher Designverbände
    Descriptive info: Zurück zur Übersicht.. AGD - Allianz deutscher Designer e.. Die Allianz deutscher Designer ist mit rund 3.. 000 Mitgliedern der größte Berufsverband fu r Designerinnen und Designer in Deutschland.. Hier treffen und vernetzen sich Kreative aller Design-Professionen.. Die AGD berät sie zu allen berufswirtschaftlichen und rechtlichen Fragen.. Dazu stehen den Mitgliedern die AGD Geschäftsstelle  ...   Weiterbildungs- und Veranstaltungsangebot reicht von Seminaren und Vorträgen u ber regionale Treffen und Stammtische bis hin zur dreitägigen Jahrestagung Ende September.. Die AGD arbeitet außerdem mit Politik, Wirtschaft, Kammern und Verbänden zusammen: Urheberrecht, angemessene Vergu tungsmodelle und Nachhaltigkeit – sozial, ökonomisch und ökologisch – sind die Kernkompetenzen des 1976 gegru ndeten Designer-Verbands.. www.. agd.. de..

    Original link path: /mitgliedsverb%C3%A4nde/agd-allianz-deutscher-designernbspev
    Open archive

  • Title: BDG - Berufsverband der Deutschen Kommunikationsdesigner e.V. | IDD - Initiative Deutscher Designverbände
    Descriptive info: BDG - Berufsverband der Deutschen Kommunikationsdesigner e.. Der BDG vertritt die Interessen aller Kommunikationsdesigner in den unterschiedlichen Formen der Berufsausübung.. Auswahlkriterium für die Mitgliedschaft ist die berufliche Qualifikation.. Zweck des Verbandes ist die Wahrung und Förderung der berufsständischen, berufsfachlichen und berufswirtschaftlichen Belange seiner Mitglieder.. Der BDG ist der erste deutsche Berufsverband im Bereich Kommunikationsdesign.. Er wurde im Jahr 1919 als »Bund der  ...   den er 2009 in »Berufsverband der Deutschen Kommunikationsdesigner« geändert hat.. Vernetzt ist der BDG durch korporative Mitgliedschaften im DT Deutscher Designertag, der iDD Initiative Deutscher Designverbände und der ICOGRADA International Council of Graphic Design Associations sowie durch zahlreiche Kooperationen mit anderen Verbänden und Institutionen.. Der BDG Berufsverband der Deutschen Kommunikationsdesigner e.. V.. hat seinen Sitz in Düsseldorf, die Bundesgeschäftsstelle ist in Berlin.. bdg-designer..

    Original link path: /mitgliedsverb%C3%A4nde/bdg-berufsverband-der-deutschen-kommunikationsdesigner-ev
    Open archive

  • Title: Forum für Entwerfen e.V. | IDD - Initiative Deutscher Designverbände
    Descriptive info: Forum für Entwerfen e.. Die Welt braucht heute professionelle Gestalter dringender denn je.. Kommunikations- und Produktdesigner, Architekten und Gestalter aller anderen Disziplinen bändigen die Komplexität der modernen Zivilisation und verleihen ihr ein menschliches Antlitz.. Jeder profitiert von ihren Leistungen: Konsumenten, Unternehmen, Wirtschaft und Gesellschaft.. Professionelle Gestaltung ist mehr als nur schön.. Sie erfüllt neben gebrauchspraktischen auch sozialpsychologische, ökonomische  ...   Markt.. Zudem ist kompetente Gestaltung ein vermittelndes Element zwischen unterschiedlichen Kulturen; ohne sie wäre die Globalisierung nicht lebensfähig.. Gestalter tragen unternehmerische, kulturelle, ökologische und soziale Verantwortung.. Das Forum für Entwerfen fördert als Initiative für gebrauchsorientierte Gestaltung und gestaltungsrelevante Wissenschaften den interdisziplinären Dialog zwischen Design, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur sowie aller an der nachhaltigen Gestaltung unserer Umwelt Interessierten.. http://www.. forum-entwerfen..

    Original link path: /mitgliedsverb%C3%A4nde/forum-f%C3%BCr-entwerfen-ev
    Open archive

  • Title: Forum Typografie e.V. | IDD - Initiative Deutscher Designverbände
    Descriptive info: Forum Typografie e.. Das Forum Typografie ist ein Interessenverband der Typografierenden.. Das Verbindende ist die Freude an typografischer Vielfalt und Qualität sowie vorbildlichem Tun.. Das Forum Typografie möchte Interessierte zu Experten machen und die Experten so vernetzen, dass hier jeder seinen adäquaten Ansprechpartner für hochspezialisierte Aufgaben findet.. Dazu bedarf es des Austauschs unter Gleichgesinnten, der menschlichen und kollegialen Wertschätzung.. Möglichkeiten dazu gibt es viele: Die  ...   und gezeigt werden.. Die oft prämierten Dokumentationen der Bundestreffen, die vom Forum initiierten Gestaltungswettbewerbe und die von ihm verfassten Qualitätskriterien für gute Typografie zeigen, dass das Forum Typografie bei den Gestaltern als Experte für Schrift und Typografie anerkannt ist.. In regionalen Gruppen zeigen Forumsmitglieder neue Entdeckungen, besprechen Entwürfe, organisieren oder halten Vorträge und Kolloquien, besuchen Ausstellungen oder Betriebe, veranstalten Workshops, planen gemeinsame Aktionen oder Veröffentlichungen.. forum-typografie..

    Original link path: /mitgliedsverb%C3%A4nde/forum-typografie-ev
    Open archive

  • Title: Illustratoren Organisation e.V. | IDD - Initiative Deutscher Designverbände
    Descriptive info: Illustratoren Organisation e.. Mehr Licht!.. Mehr Licht, denn Licht ist das eigentliche Element des Illustrators.. Es definiert geradezu seine Aufgabe: abgeleitet vom lateinischen „illustrare“ bedeutet illustrieren beleuchten und erhellen.. Im wortwörtlichen wie im übertragenen Sinn.. Mehr Licht in die beruflichen Belange der Illustratoren zu bringen, hat sich die Illustratoren Organisation e.. , der Berufsverband  ...   im Web sollen einen Eindruck davon vermitteln, warum es zur Gründung der IO kam, wer wir sind, was unsere Ziele sind – und welche Vorteile eine Mitgliedschaft bei der IO hat.. „Mehr Licht!“ – Was für Goethe am Ende seines schöpferischen Lebens stand, das steht für die Illustratoren Organisation e.. am Anfang.. io-home.. org/home/index_html..

    Original link path: /mitgliedsverb%C3%A4nde/illustratoren-organisation-ev
    Open archive

  • Title: tgm - Typographische Gesellschaft München e.V.  | IDD - Initiative Deutscher Designverbände
    Descriptive info: tgm - Typographische Gesellschaft München e.. Die Typographische Gesellschaft München e.. (tgm) steht für Qualität und Bildung in der Kommunikationsbranche.. Dieses Anliegen verfolgt die tgm mit einem breiten Angebot an Fortbildungen vom Abend- über das Tages- und Wochenendseminar bis hin zum Jahreskurs Typografie.. Damit einher geht eine jährliche Vortragsreihe, Tagungen wie der Münchner Typotag und Ausstellungen.. Darüber hinaus bietet die tgm eine Vielzahl weiterer  ...   von Setzern und Druckern gegründete, heute europaweit größte Organisation der Typografie-Interessierten versteht sich als eine herausragende Plattform zur Förderung interdisziplinären Denkens und Handelns: den Dialog zwischen Inhalt und Form, Bild und Text, Tradition und Innovation, zwischen Gestaltung und Technik.. Jedes Angebot der tgm ist das Gemeinschaftswerk von Menschen und Unternehmen, die sich engagieren.. Die Angebote sind damit auch Ausdruck solidarischer Leistungsfähigket der Branche.. tgm-online..

    Original link path: /mitgliedsverb%C3%A4nde/tgm-typographische-gesellschaft-m%C3%BCnchen-ev%E2%80%89
    Open archive

  • Title: VDID - Verbandes Deutscher Industrie Designer e.V. | IDD - Initiative Deutscher Designverbände
    Descriptive info: VDID - Verbandes Deutscher Industrie Designer e.. Eine der wichtigsten Aufgaben des Verbandes Deutscher Industrie Designer ist die interne und externe Kommunikation zu design-relevanten Themen.. Der VDID repräsentiert die Arbeit seiner Mitglieder in Politik und Gesellschaft und unterstützt so deren professionelle Tätigkeit.. Ziel von Kooperationen sowohl mit öffentlichen Medien, mit Hochschulen und Institutionen ist es, die allgemeine Kommunikation und Kenntnisse über den Berufsstand des Designers zu fördern, Synergien und Allianzen zu schaffen und die Zusammenarbeit zu stärken.. Die Neudefinition des Berufsstandes auf der aktuellen Grundlage neuer Gestaltungsprozesse ist ein weiteres Ziel des VDID.. Darüber hinaus fördert der  ...   bei berufsspezifischen Problematiken, beispielsweise beim Steuer-und Urheberrecht oder bei der Existenzgründung.. Die Kontakte und die Zusammenarbeit mit Ministerien der Wirtschaft und der Kultur sind wichtige Stützen des Verbandes.. Hier werden spezielle Designthemen gefördert und Forschungsprojekte für die Mitglieder zugänglich gemacht.. Durch seine Mitgliedschaft in der Initiative der Deutschen Designverbände e.. iDD wird der VDID zum Botschafter für die Industrial-Design-Standards, die z.. B.. für die Ausschreibung von Wettbewerben notwendig sind.. Der Verband als Beobachter des nationalen Designgeschehens schützt seine Mitglieder vor Instrumentalisierung und Missbrauch.. Die Mitgliedschaft im VDID ist ein Indiz für die Professionalität des Designers.. vdid.. de/..

    Original link path: /mitgliedsverb%C3%A4nde/vdid-verbandes-deutscher-industrie-designer-ev
    Open archive

  • Title: VDMD - Verband Deutscher Mode- und Textil-Designer e.V. | IDD - Initiative Deutscher Designverbände
    Descriptive info: VDMD - Verband Deutscher Mode- und Textil-Designer e.. Der VDMD ist ein starkes Netzwerk von mehr als 500 freiberuflichen wie festangestellten Mode- und Textildesignern aus dem ganzen deutschsprachigen Raum.. Unsere Aufgaben sind mehrdimensional: Die Designer in ihrer unternehmerischen Kompetenz durch Networking und Schulungen stärken, Businesskontakte zwischen Auftraggebern und Designern durch die Jobbörse vermitteln, für alle Branchenakteure offene Trendtage weit im Voraus der jeweiligen Saison veranstalten und saisonale Farbkarten herausgeben sowie Mode- und Textildesign im Rahmen der Kulturwirtschaft durch politische Arbeit fördern.. Der VDMD wurde 1984 gegründet und hat seine Geschäftsstelle in Würzburg.. vdmd..

    Original link path: /mitgliedsverb%C3%A4nde/vdmd-verband-deutscher-mode-und-textil-designer-ev
    Open archive

  • Title: iDD Die Stimme der Gestalter | IDD - Initiative Deutscher Designverbände
    Descriptive info: Design für die Prosperität der Wirtschaft und des Landes.. Das vielseitige Spektrum der Designberufe wird durch die Initiative Deutscher Designverbände e.. iDD repräsentiert: Kommunikationsdesigner und Illustratoren, Modedesigner, Produkt- und Industriedesigner bilden einen entscheidenden Kompetenzfaktor der deutschen Wirtschaft.. Der Erfolg der Unternehmen und die Prosperität des Wirtschaftsstandortes Deutschland werden heute - und in Zukunft noch mehr durch ihre Fähigkeiten und Leistungen der Angehörigen der Designberufe beeinflusst, und zwar in maßgeblicher Weise.. Dieser ökonomischen Bedeutung muss im Ansehen der Öffentlichkeit, der Wirtschaft und in der Gesetzgebung das angemessene Gewicht verliehen werden.. Kompetente Vertretung der Profession.. Die Mitglieder der Initiative Deutscher Designverbände e.. iDD sind die  ...   Designverbände e.. iDD erhalten die vielen Designdisziplinen in Deutschland ein gemeinsames Forum.. Hier werden gemeinsame Vorstellungen und übereinstimmende Bedürfnisse ermittelt, Ziele zur Verbesserung der Rahmenbedingungen gegenüber Öffentlichkeit, Wirtschaft und Politik formuliert und Lösungsstrategien entwickelt.. Die Umsetzung wird verbandsübergreifend koordiniert, wodurch der Nachdruck erhöht und die Nachhaltigkeit gesteigert werden.. Die Organisationsentwicklung der iDD erfolgt in definierten Phasen.. Aktuell stehen die politische Einflussnahme sowie der Aufbau der strukturellen und instrumentellen Ausstattung im Fokus.. Ursprünge.. iDD wurde 2006 ins Leben gerufen.. Anlass zur Gründung gaben der unzulängliche Schutz des rechtlichen Schutzes von kreativen Leistungen und die wirtschaftspolitisch kritische Vernachlässigung der Kreativberufe, insbesondere der Designer der verschiedenen Disziplinen..

    Original link path: /die-stimme-der-gestalter
    Open archive

  • Title: Designkongresse | IDD - Initiative Deutscher Designverbände
    Descriptive info: 2.. Deutscher Designerkongress designing society : Mehrwert.. Begeisterung, Aha-Erkenntnisse und Lob kennzeichnen die Resonanz auf den 2.. Deutschen Designerkongress, der am Montag, 27.. September 2010 im Weltkulturerbe Zollverein, Essen, stattfand.. 1.. Designkongress der iDD »DESIGN FÜR ALLE – ALLE FÜR DESIGN«.. Am 13.. Oktober 2007 fand der 1.. Designkongress  ...   der Zeche Zollverein, Kohlenwäsche E 38, in Essen statt.. Ergänzend zur demografischen Diskussion, die der Designtag NRW zum Thema hatte, befasste sich der Kongress der Initiative Deutscher Designverbände (iDD) mit dem Design als langfristig erfolgreicher Unternehmensstrategie im Sinne von: Design für alle Unternehmensbereiche – und alle Designbereiche für den Unternehmenserfolg..

    Original link path: /designkongresse
    Open archive





  • Archived pages: 30