www.archive-org-2014.com » ORG » T » TAGEDERUTOPIE

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 167 . Archive date: 2014-02.

  • Title: Tage der Utopie | Startseite
    Descriptive info: .. Zukunftsbilder, Dialoge, Ausstellungen und Neue Musik.. Dienstag 23.. bis Sonntag 28.. April 2013.. Jugend- und Bildungshaus St.. Arbogast / 6840 Götzis / Österreich.. Festival für eine.. gute Zukunft.. Tage.. der.. Utopie.. Programm.. Workshops, Dialoge, Aufstellungen.. WIRKstätten der Utopie.. Schule der Utopie.. Der utopische Urlaub.. Anmeldung.. Partner.. Über die Tage der Utopie.. Archiv.. Green Meeting.. Folder (PDF, 4.. 1MB).. TdU Deutschland.. blog.. facebook.. Google+.. youtube.. 1.. Nur noch Utopien sind realistisch.. 2.. Wege zum Wandel.. 3.. Expedition in ein Land nach dem Überfluss.. 4.. Solokonzert und Zwischenfest.. 5.. Schüler machen Schule.. 6.. Stadt als Bühne.. ⁄.. Zukunftsmusik.. Ausstellung.. Tage der Utopie 2013.. Impressionen.. Video-Zusammenfassungen, Tonaufzeichnungen, Buch- und CD-Reihe, Blog- und Social-Media-Reflexionen: Hier finden Sie unterschiedliche Formate der Dokumentation unserer Sprecherinnen und Sprecher.. Kein Ersatz für das persönliche Erlebnis dieses Festivals.. Aber eine wertvolle Sammlung außergewöhnlicher Impulse.. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit diesen Entwürfen für eine gute Zukunft!.. Video-Zusammenfassungen.. In unserem Youtube-Kanal finden Sie rund 10-minütige Zusammenfassungen der Festivalvorträge.. Sorgfältig konzentriert von Wolfgang Mörth.. ».. Audio Mitschnitte der Vorträge.. komplette Tonmitschnitte des gesamten Vortrags:.. oder als mp3 herunterladen.. Dienstag, 23.. April und Mittwoch, 24.. April.. Für einen neuen Gesellschaftsentwurf Europas.. Oskar Negt.. Mittwoch, 24.. und Donnerstag, 25.. Wie wir gesellschaftliche Veränderungen erfolgreicher gestalten.. Kora Kristof.. Donnerstag, 25.. und Freitag, 26.. Für eine Balance zwischen Konsum, Selbstversorgung und Entrümpelung.. Niko Paech.. Protokoll zum Vortrag (PDF, 489 KB).. Samstag, 27.. und Sonntag, 28.. Zur Praxis einer Schule der Zukunft.. Margret Rasfeld.. Sonntag, 28.. Zur Kunst kommunaler Entwicklung.. Mark Riklin.. Publikationen: Bücher und CDs.. Unter »Publikationen« können Sie die Bücher, die zu jeder Tagung erscheinen bestellen.. In ihnen vertiefen unsere Sprecherinnen und Sprecher ihre Thesen.. Spannende Texte in  ...   Impulse und Dialoge entwickelt.. Mit über 1200 Teilnehmenden haben die sechs Tage im Frühjahr heute einen festen Platz unter den Bildungsereignissen im Bodenseeraum.. Unsere Kernidee seit Beginn: Der Austausch mit Wissenschaftlerinnen und Experten, Unternehmerinnen, Forschern und Künstlerinnen, die nicht Kritik und Mangel, sondern ihre Visionen, Strategien und Vorschläge präsentieren.. Über zwei Neuerungen freuen wir uns heuer ganz besonders.. Erstens: In unserem Projekt „Schule der Utopie“ entwickeln Jugendliche – in der Designtheorie würde man sie die „Experten für den Gebrauch“, also die alltägliche Praxis, nennen – ihre Schule der Zukunft und tauschen ihre Vorschläge mit Führungskräften und politisch Verantwortlichen der Österreichischen Bildungslandschaft aus.. Unser Ziel ist, das Festival parallel zur Perspektive der Fachleute mittelfristig mit einem „Entwicklungslabor“ für Jugendliche zu enkeltauglichen Zukunftsfragen zu ergänzen.. Zweitens: Unsere neuen „WIRKstätten“ bieten erstmals eine Start-up-Förderung für utopische Realisierungen an! Immer wieder entstehen aus den Impulsen der Vorträge während der Woche konkrete Projektideen.. Wir unterstützen diese Entrepreneure bei der Entwicklung ihrer Ideen.. Beide Initiativen sind durch die Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Stiftungen erstmals möglich geworden.. Österreichischer Staatspreis für Erwachsenenbildung.. 2011 wurde das Festival vom Bildungsministerium in der Kategorie „Innovation“ ausgezeichnet.. In den letzten Jahren ist eine wahre Flut von Zukunftskongressen, Trendforschungen und Nachhaltigkeitssymposien entstanden.. Vielleicht ein Ausdruck für zunehmende seelische Versicherungssehnsüchte gegen Orientie-rungslosigkeit und Fluchttendenzen aus einer immer schnelleren, komplexeren Gegenwart? Wenn an den „Tagen der Utopie“ etwas als innovativ wahrgenommen wird, dann wünschen wir uns, dass dies nicht das bahnbrechende Expertenkonzept, die Präsentation einer sensationellen noch nie gehörten Lösung ist.. Wirklich innovativ erscheint uns heute, das Angebot von Zeit und Raum für wertschätzendes, gemeinsames, vertieftes Zuhören.. Hans-Joachim Gögl, Josef Kittinger.. Kuratoren.. Hans-Joachim Gögl.. Josef Kittinger.. Empfehlen.. Startseite.. Impressum.. Kontakt.. anmelden..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Tage der Utopie | Programm
    Descriptive info: Freitag, 26.. und Samstag, 27.. Soloabend und Fest mit.. Pascal Contet..

    Original link path: /Programm
    Open archive

  • Title: Tage der Utopie | Workshops, Dialoge, Aufstellungen
    Descriptive info: Workshops,.. Dialoge,.. Aufstellungen.. ⁄.. Neben unseren klassischen Begegnungen mit den Sprecherinnen und Sprechern bieten wir heuer erstmals zwei zusätzliche Formate zur Vertiefung der Vorträge an.. Unsere Referenten-Workshops sind intensive Gespräche im kleineren Kreis mit bis zu rund 25 Personen sowie ein Dialog zum Thema mit allen Workshop-Teilnehmenden.. Dazu gibt es diese zwei innovativen Zugänge zur Vertiefung ohne den jeweiligen Vortragenden:.. Systemische Aufstellungen.. mit Siegfried Essen.. Mit dieser Methode werden wirkmächtige, bekannte und unbekannte Aspekte des konkreten Vortragsthemas spielend repräsentiert, im Raum „aufgestellt“.. Das führt zu anschaulichem, oft verblüffendem  ...   und Theologe, aus unserer Sicht einer der herausragenden systemischen Therapeuten, arbeitet seit vielen Jahren mit philosophischen, politischen und spirituellen Aufstellungen.. Generativer Dialog – offen die Zukunft erkunden.. Der Generative Dialog ist das offene Gespräch am Ende der Diskussionen.. Eine Form der Kommunikation, die es erlaubt, gemeinsam schöpferisch unbekannte Felder zu erkunden, neue wegweisende Fragen und Einsichten zu entdecken, wahrzunehmen was von der Zukunft schon in die Gegenwart hereinragt.. , Mitbegründer des Dialogue-Project am MIT in Boston sowie.. gehören weltweit zu den renommiertesten Forschern und Experten im Bereich dieser Dialogbegleitung..

    Original link path: /Workshops-Dialoge-Aufstellungen
    Open archive

  • Title: Tage der Utopie | WIRKstätten der Utopie
    Descriptive info: So kommt das Neue in die Welt.. Die “Tage der Utopie” inspirieren Menschen, selbst aktiv zu werden.. Aus dem Vortrag von Konrad Hummel auf dem Festival 2011 entstand die Initiative „tisch – Wir bauen Nachbarschaft!“.. Oder die „Gemeinwohlökonomie Vorarlberg“: Eine Gruppe von innovativen Unternehmen, die sich nach dem Beitrag des Wirtschaftspublizisten Christian Felber zusammengeschlossen haben.. Viele andere Vorträge haben Ideen entstehen lassen.. Sind sie weiterverfolgt worden?.. Bei den Tagen der Utopie 2013 wird die Möglichkeit geschaffen, für  ...   Stiftungen können wir heuer erstmals diese Impulse von der Vision hin zur konkreten Umsetzung unterstützen! Wenn aus den Beiträgen im Rahmen der Woche, die Idee zu einem konkreten Projekt, einer Initiative oder einem Unternehmen entsteht, fördern wir dessen Planungsphase mit Struktur und Know-how.. Wir bieten allen Entrepreneuren eine Moderation und Begleitung des Entwicklungsprozesses an, die Vernetzung mit Experten zum Thema und eine fachliche Begleitung: Von der Utopie über den Entwurf bis zum Prototypen.. Weitere Informationen über die WIRKstätten..

    Original link path: /WIRKstaetten-der-Utopie
    Open archive

  • Title: Tage der Utopie | Schule der Utopie
    Descriptive info: Jugendliche entwickeln ihre.. Schule der Zukunft.. Die Beschäftigung mit Utopien führt zu einer ganz spezifischen Entwicklungskompetenz.. Statt sich von der defizitorientierten Kritik an einem System zu möglichen Lösungen vorwärts zu tasten, entsteht durch die Vision ein Sog in ein ressourcenorientiertes Zukunftsbild hinein.. Die Utopie als lustvolles Gestaltungs- und Planungsinstrument!.. Parallel zur Vision der Schulleiterin und Bildungsexpertin Margret Rasfeld entwickeln Vorarlberger Schülerinnen und Schüler ihre „Schule der Zukunft“  ...   Kompetenz der Betroffenen für die öffentliche Diskussion zu nützen, Jugendliche an der gesellschaftlichen Entwicklung zu beteiligen und ihren Vorschlägen ein Forum der Auseinandersetzung und des aufmerksamen Zuhörens zu bieten.. Wir organisieren ihren Austausch mit Führungskräften der Österreichischen Bildungslandschaft und unterstützen bei der Suche nach Kooperationspartnern für erste mögliche Umsetzungen der von ihnen entwickelten Maßnahmen.. Projektleitung: Alexandra Abbrederis.. Dieses Projekt wird ermöglicht.. durch die Unterstützung.. der Hilti Foundation..

    Original link path: /Schule-der-Utopie
    Open archive

  • Title: Tage der Utopie | Der utopische Urlaub
    Descriptive info: Begegnung, Stille, Austausch.. Sechs Tage Vollpension, alle Vorträge, alle Workshops um 630,– Euro! Zeit für Ihre Entwicklung, neue Begegnungen, Tage der Stille und des Austausches mit außergewöhnlichen Menschen an einem wunderbaren Ort: Buchen Sie die ganze Woche und gönnen Sie sich Tage der Auseinandersetzung mit Zukunftsbildern aus unterschiedlichen Perspektiven.. Das Bildungshaus und sein Umfeld bieten dazu Slow Food-Küche, Spaziergänge im Wald und feine, schlichte Zimmer.. weitere Informationen.. auf der Internet-Seite des.. Bildungshaus St.. Arbogast..

    Original link path: /Der-utopische-Urlaub
    Open archive

  • Title: Tage der Utopie | Anmeldung
    Descriptive info: Alle Vorträge, Workshops und Dialoge sind einzeln buchbar.. Zur Tagung erscheint ein Buch mit allen Beiträgen der Referentinnen und Referenten.. Festivalabend.. € 18,-.. Festivalabend und Buch.. € 27,-.. Buch.. € 14,-.. Dialog mit den Referenten,.. Generativer Dialog,.. Systemische Aufstellung.. € 50,-.. Wochenticket:.. alle Festivalabende,.. Dialoge, Aufstellung.. und Buch.. € 310,-.. Nächtigung mit Frühstück.. im Einzelzimmer:.. im Doppelzimmer:.. € 43,-.. € 34,-.. Mittagessen.. Abendbuffet.. vor und nach dem Vortrag.. Kosten nach Konsumation.. Ganze Woche Vollpension,.. inkl.. Abendbuffet.. € 320,-.. € 275,-.. Ermäßigung.. SchülerInnen/StudentInnen.. Club Ö1 Mitglieder erhalten.. Rabatt:.. 50 %.. 15 %.. Anmeldeformular einblenden..

    Original link path: /Anmeldung
    Open archive

  • Title: Tage der Utopie | Partner
    Descriptive info: Wir danken für die Zusammenarbeit und Unterstützung!.. Diese Organisationen und Unternehmen ermöglichen die Qualität der Tage der Utopie.. Hilti Foundation, Schaan.. Kairos Wirkungsforschung und Entwicklung | Bregenz.. Moll des goht.. Vorarlberger Unternehmen für mehr Nachhaltigkeit.. Omicron Electronics | Klaus.. Drexel und Weiss, Energieeffiziente Haustechniksysteme | Wolfurt.. Längle Glas | Götzis.. Dorfinstallateur | Götzis, Feldkirch, Bludenz.. Hermann Pfanner Getränke GmbH | Lauterach.. Tectum Flachdach- und Fassadensysteme | Hohenems.. Walch bewegt, Bludenz.. Architekt Jörg Tiefenthaler, Bregenz.. Robert  ...   Felder Grafikdesign | Rankweil.. ast-Privatstiftung, Hard.. Raiffeisenbank Lech.. Hermann Kaufmann Architekten | Schwarzach.. Planungsteam E-Plus, Egg.. Zimmermann Bau, Bregenz.. Bitsche Optik, Bludenz.. stromaufwärts Photovoltaik | Rankweil.. Almhof Schneider, Lech.. sowie herzlichen Dank an.. unsere öffentlichen Förderer:.. Büro für Zukunftsfragen der Vorarlberger Landesregierung.. Land Vorarlberg – Abteilungen für Raumplanung, Kultur, Wissenschaft und Weiterbildung.. Marktgemeinde Götzis.. Lebensministerium | Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft.. bmukk– Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur.. In Kooperation mit.. und..

    Original link path: /Partner
    Open archive

  • Title: Tage der Utopie | Über die Tage der Utopie
    Descriptive info: It’s not what the vision is.. It’s what the vision does!.. (Peter Senge).. Die »Tage der Utopie – Festival für eine gute Zukunft« sind jeweils einwöchige Bildungsreihen, die alle zwei Jahre seit 2003 in St.. Arbogast in Vorarlberg stattfinden.. Rund 1.. 200 Teilnehmende besuchen die Workshops, Vorträge, Musik-Uraufführungen und Ausstellungen.. Hauptinhalt ist die Präsentation von gesellschaftspolitischen Perspektiven auf eine wünschenswerte  ...   sowie ein Musiker.. In den Workshops am folgenden Vormittag werden die Entwürfe nicht nur diskutiert, sondern im Dialog schöpferisch erforscht.. Das Festival wird neben dem Land Vorarlberg und dem Österreichischen Umweltministerium wesentlich von regionalen Sponsoren mitfinanziert, die nicht nur finanzielle Unterstützer, sondern ideelle Partner sind.. Gründer und Programmkuratoren sind der Bregenzer Kommunikationsberater Hans-Joachim Gögl und Josef Kittinger, Leiter des Bildungshauses St..

    Original link path: /Ueber-die-Tage-der-Utopie
    Open archive

  • Title: Tage der Utopie 2013 Rückschau
    Descriptive info: Festival für eine gute Zukunft | Vorträge | Dialoge | Kunst | Musik.. Di 23.. bis So 28.. April 2013 | Arbogast | Austria.. Publikationen.. 2011 ist das Festival mit dem Österreichischen Staatspreis für Erwachsenenbildung ausgezeichnet worden.. Auszeichnungen.. Buch 2013.. CD 2013.. Buch 2011.. CD 2011.. Buch 2009.. CD 2009.. Buch 2007.. CD 2007.. Buch 2005.. CD 2005.. Buch 2003.. CD 2003.. Die Vorträge zum Nachhören und Nachschauen.. Seit 2007 werden alle Vorträge aufgezeichnet und in voller Länge hier zum Nachhören für Sie bereitgestellt.. Für 2007 und ab 2011 finden Sie hier zudem auch Video-Zusammenfassungen.. (redaktionell bearbeitet von Wolfgang Mörth).. Christof Brockhoff und Stephan Schweiger.. Das enkeltaugliche Morgenland.. Neue Kanäle für Ideen.. Christian Felber und Lisa Muhr.. Die Göttin  ...   Hosang und Sandra Recktenwald.. Konrad Hummel.. Urbanes Leben zwischen Utopia und Babylon.. Bürgerbeteiligung, neue Milieus und Gemeinschaften in der kommunalen Entwicklung.. Lisa Muhr und Christian Felber.. Claudine Nierth.. Die Zukunft des Entscheidens.. Haltungen und Lösungen für eine direktere Demokratie.. Gunter Pauli.. Blue Economy.. 100 Innovationen für die Wirtschaft von morgen.. Der neue Bericht an den Club of Rome.. Ina Praetorius.. Geburtlich zusammen leben.. Das gute Leben – Handeln aus der Verbundenheit.. Stephan Schweiger und Christof Brockhoff.. Tilman Wörtz.. Wie schafft man Frieden?.. Peacemaker – Neue Lösungen aus der Zivilgesellschaft.. Diese Seite teilen:.. Veranstaltungsseiten.. zu vergangenen.. Tagen der Utopie:.. Tage der Utopie 2011.. Tage der Utopie 2009.. Tage der Utopie 2007.. Tage der Utopie 2005.. Folge uns auf.. |.. Twitter..

    Original link path: /Standard/Archiv
    Open archive

  • Title: Tage der Utopie | Green-Meeting
    Descriptive info: Die Tage der Utopie sind ein.. Es wird angestrebt, die Veranstaltung nach den Kriterien für Green Meetings auszurichten.. Sie sind Teil des Green Meetings.. Bitte reisen Sie nach Möglichkeit klimaschonend an.. Ihren persönlichen Fahrplan finden Sie unter www.. vmobil.. at.. Das Arbogast-Gratis-Ticket für alle öffentlichen Verkehrsmittel aus ganz Vorarlberg senden wir Ihnen zu, wenn Sie es anfordern..

    Original link path: /Green-Meeting
    Open archive





  • Archived pages: 167